Reiki, Licht & Heilung Webseite von E. Stier

Feedback - Erfahrungen mit dem Segen des heilenden Lichtes

Reiki Kanji

Auf dieser Seite möchte ich gerne die SeminarteilnehmerInnen zu Worte kommen lassen, viele von ihnen haben recht spannende Erfahrungen gemacht, die dem unerfahrenen Leser vielleicht auch eine bessere Vorstellung geben können, was bei dieser segensreichen Lichtarbeit so alles geschehen kann, wie die Lichtsegen - Seminare und Heil-Behandlungen so erlebt werden.

Diese Feedback-Texte sollen etwas aussagen über den vielfältigen Segen des Lichtes in den Worten, aus der Sicht der EmpfängerInnen.

 

 

Reiki Kanji

Linie

Erfahrungen mit Reiki

"Reiki hat einen Platz in meinem Leben eingenommen, für den ich sehr dankbar bin. Nicht in der Form, dass ich es täglich übe,- manchmal ist es gar nicht "in meinem Verstand" präsent-, sondern so, dass ich immer wieder daran erinnert werde, dass es da ist! Ich gebe es von Zeit zu Zeit meinen Kindern, meinem Partner und mir selbst, und manchmal gebe ich es Menschen, für die ich es gar nicht bewußt einsetzen wollte, sondern ich spüre einfach, wie die Energie ganz von selbst da ist und fließt, und das erlebe ich dann sehr verbindend- wie ein Glücksgefühl.
Ich erinnere mich gerade daran, dass ich zu meiner Vorstellung bei dir damals gesagt habe, dass ich an Reiki interessiert bin, um mehr Ruhe in mein Leben zu bringen. Eigentlich ist es nicht "mehr Ruhe", was ich in den Jahren seitdem geschenkt bekommen habe, sondern Klarheit darüber, wie ich fühle und was ich brauche. Dadurch fühle ich mich authentischer mit dem, was ich tue und bin, und habe ein gutes "Selbstwertgefühl" entwickelt! Ich könnte auch sagen: Ich ruhe mehr in mir! Mein äußeres Leben hingegen ist nach wie vor geprägt von Zeitmangel, Organisation, "viel zu tun"- mit den Kindern, Geld verdienen, Haushalt, ...., aber ich tue das mit einem Gefühl von erfüllt sein, und ich tue es gern- das ist der Unterschied! Natürlich verläuft dieser Prozeß in Phasen, die "Stressphasen" gibt es auch noch- aber weniger- es ist ein Weg." (Bärbel K., Göttingen)

**********

"Dein Seminar und die Reiki-Einweihung haben mir viel gebracht und ich erlebe jeden Tag wieder mit Faszination und Dankbarkeit wie die Energie durch meine Hände strömt." (Margit K., München)

**********

"Danke für die gestrige und natürlich auch die letzte "Hilfe-Sendung". Letzte Woche war ich so sehr am Sand. Jedenfalls geht es mir seit gestern sehr viel besser. Ich bin nach Deiner Reiki-Hilfe (oder schon während ???) eingeschlafen. Das war das erste Mal in den letzten Wochen, weil ich mich sonst ziemlich gewälzt habe. Heute bin ich total erfrischt und aktiv erwacht." (Anneliese L., Wien)

**********

"Die Reiki-2-Einweihung durch Dich führte zu schönen Erlebnissen für mich. So etwa habe ich häufig sehr intensive Energieerfahrungen von großer Harmonie und Schönheit, die mir überaus kostbar sind." (Paul S., Hamburg)

**********

"Je mehr ich Reiki praktiziere, desto mehr schätze ich es, desto mehr spüre ich mich als Kanal und spüre Demut, Liebe und Respekt. Reiki zu geben, ist eine große Bereicherung." (Miriam V., Amritapuri, Indien)

**********

"Meine Beziehungen zu Menschen sind klarer und tiefer geworden,..auch mit Menschen, denen ich nicht so zugeneigt bin, kann ich langsam besser umgehen. Ich bin sehr froh darüber, daß ich bei dir gewesen bin." (Christiane A., Göttingen)

**********

"Ich möchte mich bei dir für (das Seminar Reiki-2-Intensiv) letzten Samstag bedanken. Die Erfahrungen die ich bei dir gemacht habe, haben Dinge in mir gelöst die ich nie für möglich gehalten und werden in mir noch viele Dinge eröffnen die ich mir noch nicht erträumt habe.
Danke für die liebevolle Weise in der du mich und uns durch all das geführt hast, was das Erkennen des eigenen Seins und allem was dahinter steht ist. Und der Erkenntnis, das auch das vorüber geht ;-)
Ich kann jetzt meinen Weg deutlicher sehen und ihn auch endlich mutig gehen. Der Segen der Göttin sei mit dir." (Zora M., Mainz)

**********

"Nochmals lieben Dank für " dein nach Wien kommen " und für die Seminare und die Behandlung! Ich fühl' mich rundherum wohl, wie in die Mitte gerückt und bemühe mich auch, diesen Zustand zu erhalten."

"...Ich hatte mich zum verabredeten Zeitpunkt schon auf deine Fernbehandlung eingestimmt, als plötzlich das Telefon läutete. In mir kämpften der Wunsch abzuheben und das Gefühl, daß ich mich auf die Energieübertragung einstellen sollte. Der Entschluß fiel wie in ganz alten Zeiten, frei nach dem Motto: der Lehrer kanns eh nicht sehen ( und außerdem sind da ja sehr viele km dazwischen ) und ich habe, zwar nur ein paar Minuten aber doch, telefoniert. 
Als ich dann deine Email mit der Bemerkung:'.....zu Beginn kriegte ich kaum Kontakt, so als wärest du noch abgelenkt ..', las, fühlte ich mich richtig ertappt!!!!!  Deine Fähigkeit sich in andere Wesen hineinzuversetzen erstaunt mich immer wieder!" (Elisabeth T., Wien)

**********

"Nochmals von ganzem Herzen Dank für die Reiki-Einweihung. Dieses Wochenende war eine sehr schöne Erfahrung für mich. Du hast mir die Tür geöffnet zu einem neuen Lebensweg und mich die ersten Schritte begleitet. Die Urkunde hat einen besonderen Platz in meiner Praxis bekommen. Zusammen mit dem Sonnenengel gibt sie mir in der Beratungsecke ein schönes Gefühl von Licht und Herzenswärme. Heute Mittag habe ich mir eine halbe Stunde Reiki gegeben. Es war einfach toll. ... Am letzten Montag war ich wieder zur Meditation. Es war alles viel intensiver, als vor der Einweihung." (Petra S., Aschersleben)

**********

"Ich möchte in folgenden Worten deiner Lichtarbeit gedenken und dir meine Dankbarkeit für deine bisherige Begleitung als Reikilehrer ausdrücken, und wie könnte ich das besser als dir einfach berichten, was mein Weg mit Reiki mir schon alles gezeigt hat.
Auf der Suche nach meinem eigenen Wesen, nach meinen eigenen Eigenschaften, nach meinem Leben und nach meiner Spiritualität konnte ich schon viele Meditations-, Yoga- und andere Lehrer kennenlernen, aber keiner hat mir mit seinem Wissen so eindrucksvolle Möglichkeiten zur Selbsterfahrung geboten wie dein Reiki- und Seichem-Kurs und die Praxis damit. Ebenfalls muß ich gestehen, daß auch im selben Zuge durch die Einweihung zum Reiki-Meister und -Lehrer ich endlich auch Zugang zu meiner Kalachakra Praxis gefunden habe, den ich nach der Einweihung durch den Dalai Lama nicht sofort finden konnte. Wenn man auf der Suche nach dem eigenen Leben eine Lampe mit auf den Pfad bekommt und dann schliesslich sehen kann, wenn man immer durch das stetige Steigen von Treppen in Richtung Erleuchtung immer mehr eins wird mit seinem eigenen Wesen, dann können die Methoden, die man dazu in die Hand bekommen hat, nicht schlecht und unrecht sein, sondern müssen als hochwertig spiritueller Pfad erkannt und gegangen werden.   Bleib ein so aufrichtiger und guter Lehrer wie Du es bisher warst, und auch Dir viel Glück bei der weiteren Entfaltung Deiner Praxis und Spiritualität." (Reinhard A.,Wien)

**********

"Nochmals meinen besonderen Dank an Dich, für die letzten drei Einweihungen (in höhere Meistergrade). Ich habe mich an die wesentlich höhere Ebene der Kraft bisher erfolgreich anpassen können. Erstaunlich, welche Einsichten man mit diesen Graden gewinnen kann. Ich bin einerseits glücklich über das Erreichte, andererseits fühle ich mich auch herausgefordert, auf dieser Grundlage nun das Bestmögliche zu erreichen. Auch ist mir klar, daß jede "Kampfwertsteigerung" auch immer eine entsprechend höhere Verantwortung mit sich bringt. Diese zum Segen aller wahrzunehmen, bin ich fest entschlossen.     Ich fühle mich jetzt sehr viel freier, beweglicher und stärker. Es muß wohl einiges vor sich gegangen sein.     Freue mich jetzt schon, auf den nächsten Besuch bei Dir."

"Von ganzem Herzen danke ich Dir, für die beiden Einweihungen (in höhere Meistergrade) und die vielen überaus wertvollen Hinweise, die ich gestern von Dir erhalten habe. Noch nie habe ich ein Zeichen so leicht und schnell verinnerlicht wie das CKS. Es beginnt schon ganz wunderbar seinen Segen zu entfalten. Noch viel beeindruckender ist die Wirkung des DJY. Dessen selbsttätiger Kraftfluß und der Zugang zu den Gedanken und Gefühlen, auch anderer Menschen, zum Wesen der Dinge, übertrifft alles, was ich bisher kennenlernen durfte- DANKE! ....... Zwei Dinge fallen mir jetzt noch ganz besonders auf. Zum einen ist mein Gehör sehr viel besser als vor den letzten Einweihungen. Den Telephonhörer muß ich jetzt immer vom Ohr etwas entfernt halten, den Fernseher habe ich so leise, daß meine Frau kaum noch etwas versteht. Mein Ohrklingen, daß mich seit 20 Jahren begleitet ist auch leiser und feiner geworden- noch ein- zwei Einweihungen und es ist wahrscheinlich weg. Die andere Sache ist die, daß mein Körper sehr deutlich auf ungesunde Nahrung reagiert." (Frank F., Erfurt)

**********

Einweihung in das Weisheits-Symbol: "Ich kann nur sagen, "es wirkt". Es ist eine wunderbare Energie, sie hat etwas "wie Samt". Ich kann damit viel besser meditieren, manchmal habe ich richtig Schwierigkeiten wieder aus der Meditation heraus zu kommen, so angenehm ist das.....Abschließend möchte ich dir von Herzen für die Einweihung danken. Du hast eine gute Energie und man merkt dass du schon viel an dir gearbeitet hast." (Ruth Z., Freiburg)

**********

"Die Arbeit mit Reiki macht seit der Einweihung in den 2. Grad sehr viel Spaß und ist viel effektiver geworden. Mit den Fernbehandlungen sammele ich gerade meine ersten Erfahrungen - ein 9monatiger Junge mit einer Pneumokokken-Meningitis und ein 35jähriger Mann nach Chemo-Behandlung nach Hodenkrebs. Die Symbole geben mir ein gutes Gefühl und verstärken meines Erachtens meine Behandlung deutlich.... In letzter Zeit war ich damit beschäftigt, meine Praxis zu eröffnen ..." (Uwe W., Göttingen)

**********

"Nochmals allerherzlichsten Dank für das große Geschenk des 7. Reikigrades und all der anderen unermeßlich wertvollen Einweihungen, die mir durch Dich zuteil werden durften. Die Erfahrung der *Großen Freiheit* beeindruckt mich in tiefster Tiefe. Zum ersten Mal weiß ich nun was es heißt, einfach zu sein. Alle Anhaftungen, alle Begierde fallen von mir ab. Es ist in Worten nicht auszudrücken, ja nicht einmal in Gedanken zu fassen, in welchen Seinszustand man durch den 7. Grad Reiki gelangt. DANKE!" (Frank F., Erfurt)

**********

"Vor einer guten Woche hast du uns ja eingeweiht und wir alle sind uns einer Meinung - es hat sich voll gelohnt! Meiner Mutter geht es sehr gut, sie merkt jetzt schon, dass sich etwas tut. Sie denkt jetzt mehr an sich! Gestern hatten wir 2 ein sehr schönes Reiki-Erlebnis! Und zwar ging es mir ziemlich schlecht. Ich war total niedergeschlagen und musste viel weinen.. Wieder mal wegen nem total dämlichen Grund, aber mir ging es echt sch.... (sorry). Naja jedenfalls hat meine Mama mir dann zuerst ne Chakren-Behandlung gegeben. Zuerst hab ich nichts gemerkt, aber als sie dann zum SolarPlexus-Chakra kam, ging es mir fast schlagartig besser. Sie meinte auch, dass sie jetzt schon dieses "Gefühl" entwickelt hat, wann sie weitergehen kann, wo sie länger draufbleiben sollte u.s.w. Schön, was :) Danach gab sie mir noch eine Ganzkörper-Behandlung und danach ging es mir total super! Die ganze Traurigkeit war wie weggeblasen und ich konnte wieder lachen!     Bei Bine hat sich auch schon einiges getan. Am Montag hat sie eine heftige Blasenentzündung bekommen, die aber jetzt wieder fast weg ist. Ihr geht es sehr gut und sie übt jeden Tag!    Magrit geht es auch gut. Auch sie ist sehr zufrieden und kann bis jetzt nur Positives aus der ganzen Sache schöpfen :)   Und mir geht es auch sehr gut. Einen sehr großen Vorteil hab ich jetzt schon bekommen - ich kann voll gut einschlafen! Ich hatte in letzter Zeit immer ziemliche Einschlafprobleme und die sind jetzt komplett weg!! Jeden Abend vorm Einschlafen geb ich mir Reiki und das hilft echt super!!! das Blöde ist nur, dass ich meistens nicht weiter komme als bis zum Hals, dann bin ich meistens schon eingepennt *lach*. Also nochmal vielen, vielen Dank, dass du dir die Zeit für uns genommen hast, wir sind sind dir wirklich sehr dankbar und es hat sich auf jeden Fall gelohnt!" (Annika S., Hann-Münden)

**********

"Dank für das wirklich schöne und energiereiche Seminar. Das war die Erfahrung der Meisterstufe." (Erich G., Kiel)

**********

"Seit Reiki 3 fühle ich mich jeden Tag etwas klarer und bewußter, hinzu kommt auch die schöne Meditation die du im Seminar lehrst. Es ist wunderbar,wie einfach manches sein kann. Nochmals Danke für die Einweihung." (Dirk W., Göttingen)

**********

"Daß ich am nächsten Tag mein rechtes Knie wieder durchstrecken konnte, hat mich schwer beeindruckt. Ist schon faszinierend, wie sehr die Psyche den physischen Körper beeinflußt." (Peter D., Leipzig)

**********

"Schon vorher hatte ich bei einer Reikimeisterin des "traditionellen Original Usui" Reiki den 2. Grad gemacht. Die nochmalige Einweihung in den zweiten Reiki-Grad mit den zusätzlichen Symbolen und die verstärkte Öffnung meiner Hand- und Fuß-Chakren stellt eine echte Bereicherung für meine Arbeit mit Reiki dar. Ein ganz besonderer Höhepunkt war für mich die Einweihung zur Reiki-Meisterin mit der einstimmenden Meditation, und das zusätzliche Highlight zum Abschluss der Seminartage - die Einweihungen in die Strahlen der Heilung von Erzengel Raphael und der Aufgestiegenen Meisterin Lady Nada, rundeten alles wundervoll ab. Ich konnte heute die neuen Möglichkeiten schon vielseitig anwenden. Alles liebe und Gute für dich, bis zum nächsten Mal." (Petra S., Aschersleben) 

**********

"Seit dem Reiki 2 Kurs konnte ich meine Schmerzmedikamente stark reduzieren. Ich nehme seit 3,5 Jahren wegen Wirbelsäulenproblemen 140 mg Morphium täglich. Bis jetzt habe ich die Dosis auf 15 mg täglich reduziert. Eigentlich könnte ich schon ganz auf das Morphium verzichten, muss es aber wegen der langen Einnahmezeit langsam absetzen. Mein Leben ist durch Reiki schmerzfrei und besser geworden. Vielen Dank für Deine Einweihungen ..." (Jürgen S., Würzburg)

**********

"Ich möchte dir ganz herzlich für die letzte Reiki-Behandlung danken, die mein Leben deutlich zum Besseren gewandelt hat. Wie du weißt, bin ich in einer Zeit aufgewachsen, in der es üblich und "normal" war ( und zum Teil noch ist), daß die Frau -unreflektiert- ihre Energie darauf ausrichtet, was der Mann wünscht und begehrt, um das zu erfüllen; auch in der Sexualität. Lange hat es gedauert, bis ich das in meinem Leben überhaupt bemerkt habe, um mich dann ganz erstaunt zu fragen: Was will denn eigentlich ich? Zuerst jedoch wurde mir nach und nach klar, was ich nicht will. Und als ich das wußte, dauerte es mindestens ebensolange, bis ich den Mut aufbrachte, erste unsichere Schritte zur Gestaltung meines eigenen Leben zu machen. Was in der Sexualität z.B. bedeutete, nein zu sagen, wenn ich keine Lust auf seinen Sex hatte (meinen eigenen kannte ich bis dahin noch nicht allzusehr). Begleitet wurde dieses >Nein< von Angst und Schuldgefühlen. Als es dann aufgrund gehäufter >Neins< zu Beziehungsstreß kam, kamen wir beide zu Dir.
Mit Reiki und Deiner klaren und einfühlsamen Art hast du es in nur einer Sitzung geschafft, daß sowohl Angst als auch die Schuldgefühle von mir abgefallen sind und ich nun im Kontakt mit mir selbst bleiben und ein einfaches und klares >Nein< äüßern kann. Einige Tage später, sozusagen als Nachwirkung, kam mir schlagartig die Erkenntnis, daß ich auch wählen kann, >Ja< zu sagen. Das hat mein Leben unglaublich bereichert.
Parallel zu meiner Sitzung hast du auch mit meinem Freund gearbeitet und ihn in Aladiah, den Engel der Sexualität eingeweiht, was ihm außerordentlich dabei hilft, mit seiner überschäumenden Lust auf entspannte Weise umzugehen. Cool." (Dagmar P., Göttingen)

**********

"Reiki ist einfach nur klasse!!!  Ich gebe mir täglich Reiki. Ich bin viel lockerer und besser drauf. Meiner Tochter gebe ich Reiki wenn sie schläft. Die ersten Male war auf ihrem Kopf ein wahnsinniges Gefühl, als wenn es gleich explodieren würde. Ganz schlecht zu erklären. Aber nach ca. 5 -6 Mal Reiki ist alles abgeflacht. Meine Hände werden nicht mehr so sehr warm und es fühlt sich so an, als wenn alles gleichmäßig fließen würde. Also, ich hätte nie gedacht, dass man so etwas fühlen kann... Sie ist wacher und viel entspannter als vorher...Ich übe an meiner Familie ohne Ende. Mein Mann hatte Schmerzen am rechten Arm - der Neurologe meinte- etwas mit den Nerven... Tja, was soll ich sagen? Seit er einige Male Reiki empfangen hat, ist er fast schmerzfrei! Er ist total happy.
Was mir auffällt, bei jedem dem ich Reiki gebe, fühlt es sich anders an. Das ist echt interessant. Meíne Mutter wollte das unbedingt auch. Sie hat mit der Bandscheibe Probleme, hat ein künstliches Kniegelenk (seit 2003) und hat immer noch Schmerzen. Wenn Sie bei mir weggeht, sagt sie immer - sie fühlt sich total gut, ganz ohne Schmerzen." (Manuela R., Freiburg)

**********

"..was für ein Tag, was für ein Erlebnis! Du kannst sicher spüren, wie dankbar ich Dir bin und allen Wesen, die Deine Arbeit unterstützen. Das Weisheitssymbol (weitere Reiki-Meister-Grade) hat mich in Verbindung mit den Elementen Erde und Luft gebracht und vor allem mit dem JETZT. Für mich ist es das Symbol des "ruhigen Wissens" und des "jetzigen Seins". Das schöne Bild, das ich empfangen habe, wird mich begleiten. Es ist mir ein kostbares Geschenk.
Dai Ey En (9. Reiki-Grad). Da lag das Symbol auf der Couch und lächelte in den Raum. Ich dachte, ob es mir heute begegnen wird? Wie wird es sein?  Später: Ein Gefühl, als erfaßte mich etwas von außen, brächte Hände und Füße zum Vibrieren und sauste mit einem mächtigen Strahl aus meinem Kopf. In mir zählte etwas mit bis zum 12. Chakra. Ziehender Druck auf dem Kopf, dann eine Explosion und ich schaue in den mitternachtsblauen Sternenhimmel. Mächtige Weite, Ruhe, Schönheit, Anbetung, Verbundenheit, Freude, Hingabe, Fließen, ...wooaauuuu!  Wo bin ich? Ich schwebe in diesem Universum und sehe unter (?) mir die Erde. Ich fühle die Verbindung zu ihr. Dann wird mir etwas in die Hände gelegt. Es ist eine Schale und ich habe das Gefühl, die Arme ausbreiten zu müssen, weil die Schale immer größer wird. Etwas steigt aus ihr auf, etwas fließt in sie hinein. Da schwebe ich nun und halte diese große Schale dem Weltall entgegen.  Mir ist Dai Ey En begegnet als die große Kraft der Balance, das geheimnisvolle dritte Moment und das in drei Stufen: Erkenntnis, Balance und Sein. Ahnung und Erinnerung sind in mir aufgestiegen. Der heilende Segen, von Allem was ist, war nahe. So einfach die Bilder sind, so stark ist ihre Wirkung. Ich werde oft dort sein, wohin Dai Ey En mich bringt.  Später habe ich nachgelesen. Im Vereinten Chakra bedeutet das 12. Chakra die Christus-Überseele. Da ahnte ich, was die Schale zum Überfließen brachte und welche Funktion ich in diesem Bild habe.  Lieber Einar, ich danke Dir von Herzen, daß Du diese wundersame Energie "vom Himmel" geholt und uns "verfügbar" gemacht hast." (Nina W., Koblenz)

**********

"Das Dai Ey En Symbol strahlt eine sehr schöne Ruhe aus. Das ist, wie wenn man aus der Zeit heraustreten würde in einen zeitfreien Raum. ... Mit dem 9. Grad habe ich regelmäßig gearbeitet. Das Symbol ist jedenfalls mit das Beste, was ich bis jetzt im Reiki erlebt habe. Es gelingt mir damit sehr leicht, in einen meditativen Zustand zu kommen, was mit vorher nicht gut gelungen ist. Auf den 10. Grad bin ich jedenfalls schon sehr gespannt!" (Dagmar B., Essen)

**********

"Nochmals lieben Dank für den bewegenden Tag. Es ist gestern viel bei mir in Bewegung gekommen und der Deckel von ein paar Themen runtergekommen. Das ist alles ein bißchen viel und hat mich sehr berührt. Aber nur so kann Heilung entstehen - das weiß ich. Daher bin ich froh, auch wenn ich mich gerade sehr leer und flatterig fühle. Es ist gut, daß viel gehen konnte. Nun freue ich mich auf das, was neu kommen kann." (Birgit B., Ulm)

**********

"Die Einweihungen (Höhere Reiki-Meister-Grade) bei Dir gingen sehr tief in mein Herz. Irgendetwas hat es in mir ausgelöst, Ängste kommen hoch, Herzklopfen und der Blutdruck ist leicht erhöht. Vertrauen ist das Thema und ich lebe durch die Liebe deines Herzens." (Hans S., Holland)

**********

"Ehrlich gesagt, mußte ich innerlich lachen. Es säuselte mir die Stimme meiner ersten Reikimeisterin im Ohr: "Du mußt das rosarote Licht der Liebe visualisieren, dann wird es schon wieder." Ja danke! Das hilft mir bei meinen derzeitigen Problemen ungemein weiter. Aber was soll`s, es ist ihr Ausschnitt der Wirklichkeit. Die dunklen Kräfte ziehen einen irgendwann von der Oberfläche weiter in die Tiefe, daß man sich dann mal mit anderen Sachen auseinandersetzen muß. Das war alles so zuckersüß und rosarot verklärt worden wie in einem Schnulzenfilm. Was mich von Anfang an bei ihr beunruhigt hat, ist ihre deutlich zu verspürende Unsicherheit in Energiearbeit gewesen. Wie lange macht sie das? 3 Jahre? Reiki geben ist für diesen Zeitraum akzeptabel. Aber weiterführende Energiearbeit? Was weiß sie denn, ob es tatsächlich richtig war, genau so in meinem Energiefeld zu arbeiten? Wie viele Jahre hast Du an Dir gearbeitet, um so zu heilen? Und letztlich, gibt es eine Bestimmung diverse Sachen zu tun oder es besser anderen zu überlassen.
Es kommt mir schon so vor, daß Du der richtige Mann für diese Dinge bist. Jedenfalls kenne ich bisher keinen Menschen, der so ein scharfes Unterscheidungsvermögen für helle und dunkle Kräfte hat wie Du. Vor drei Wochen stand ich noch völlig neben mir und heute geht es mir wieder richtig gut. Vielen, vielen Dank !!!! Neben diversen anderen Dingen bin ich auf jeden Fall davon geheilt, mich in die Hände von Reiki-Meistern zu begeben, die noch nicht so viel Jahre an sich gearbeitet haben wie Du. Ein Jahr lang ging es mir richtig schlecht, weil eine Reiki-Einweihung nicht sauber war und einige zusätzliche Arbeiten in meinem Energiefeld anscheinend auch nicht in Ordnung waren. Ich habe vor einiger Zeit eine Frau getroffen, der es ebenfalls so ging und die seit dem von Reiki gar nichts mehr wissen will. Man sollte es mit der Auswahl der Lehrer genauso machen, wie bei allen anderen Sachen im Leben: Sich an jemanden wenden, der sich wirklich in seiner Arbeit auskennt und der dafür vom Universum bestimmt ist. Aber auch unangenehme Erfahrungen haben ihren Sinn, weil ich nun ganz genau weiß, was für ein Segen es ist, Dich als Lehrer zu haben." (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Wollte mal eben berichten wie es mir geht. Ich kann nur sagen: Hervorragend! Boahhhhh, seit dieser Einweihung habe ich großen Respekt vor den starken Energien. Gerade wenn ich mit Dai Ey En arbeite, dann habe ich fast das Gefühl, als würde ich schweben. Und ich spüre, dass mein Kopf total frei ist und daß dort nur noch Liebe ist. Keine Gedanken, nichts – totaler Frieden, eins mit dem Universum. Ich danke dir vom Herzen für dieses außergewöhnliche Geschenk Gottes. So gut habe ich mich noch nie gefühlt – ehrlich." (Herbert J., Hamburg)

**********

"Ich weiß nicht, wie du das wieder gemacht hast. Mir geht es im Bauch viel besser. Und mein Stoffwechsel funktioniert genial. Vielen Dank dafür." (Sabine K., Göttingen)

**********

"Man weiß als Laie gar nicht, welche Art von energetischen Einflüssen auf einen wirken, es ist wichtig, zwischen denen, die uns gut tun und denen, die uns negativ manipulieren wollen, unterschieden zu können. Eben für alle, die mit Reiki und mit anderen Heilmethoden arbeiten und dadurch sensibler werden, ist ein guter Lehrer sehr wichtig, der seinen Schülern mit Rat und Tat zur Seite steht! Ich bin sehr dankbar einen so guten Lehrer wie dich gefunden zu haben!" (Ursula S., Wien)

**********

"Deine Art über Reiki zu schreiben hat mich sehr berührt und ich hab über diese Seiten Deine Energie gespührt, die Liebe zu Deiner Arbeit und die Freude an Menschen und der Natur. Dafür, dass es solche Menschen, wie Dich gibt, möchte ich mich von ganzem Herzen beim Lebensgeist und somit auch bei Dir mio.-fach bedanken. Schön, dass es Dich gibt. Ich hoffe,dass ich irgendwann mal einen Deiner Kurse besuchen kann. ... der Lebensgeist findet Dich lieblich und geistreich. .. spüre ich Deine feinen Energien, mit denen Du arbeitest. Licht und Liebe für all Deine weiteren Projekte. Eine Bewunderin." (M.Cristina P., Spanien)

**********

"Reiki habe ich seit der Einweihung bei dir vor 4 Wochen jeden Tag praktiziert. Ich stehe jeden Morgen zwischen fünf und sechs auf und bin eine gute Stunde mit einer Selbstbehandlung beschäftigt. abends auch noch einmal im Bett, dabei schlafe ich dann irgendwann ein - und ich schlafe außergewöhnlich tief und fest, so wie ein Kind, eine ganz neue Erfahrung für mich... Die ersten Tage war ich voller Power, brauchte nur noch vier bis fünf Wochen Schlaf. Momentan bin ich eher etwas müde und schlapp, führe das aber darauf zurück, dass irgendwie innere Reparaturarbeiten zu laufen scheinen. Vielleicht hat das damit zu tun, dass ich etwa eine Woche nach der Einweihung aufgehört habe, Alkohol zu trinken. Du erinnerst vielelleicht, dass das für mich zuvor ein großes Problem war. Ich habe es einfach gelassen, ohne irgendeine bewusste Entscheidung. Bei gesellschaftlichen Anlässen trinke ich problemlos ein Gläschen Sekt oder Wein zu Beginn und steige dann wie von selbst auf Wasser um - unglaublich... Seit ein paar Tagen koche ich mir morgens Kräutertee statt Kaffee... Auch einfach so, ohne irgendeinen bewussten Entschluss.. Die Reiki-Selbstbehandlungen führen zu ganz neuen Einsichten, Schritt für Schritt kommen mir längst vergessene Kindheitserinnerungen in den Sinn, verbunden mit sehr aufschlussreichen Aha-Effekten. Ich habe jetzt ein paar Tage Urlaub und habe Lust, Tagebuch zu schreiben... Ich möchte Dir sehr herzlich danken und Dir sagen, dass ich, was Reiki & Co. betrifft, gerne weitermachen möchte. Ich habe jetzt schon einiges über den 2. Grad gelesen und bin sehr gespannt, auf das, was da noch kommen mag..." (XY, Göttingen)

**********

"Vielen Dank für das tollste Seminar, was ich je erlebt habe. Freue mich schon auf das nächste. Ich bin begeistert: Die Energie fließt super und wirkt. Ich habe gewußt, daß so etwas möglich ist, aber es selbst zu können ist unglaublich schön und faszinierend." (Renata K., Wien)

**********

"Das ist wieder ein sehr schöner Newsletter, der liebevoll auf einen möglichen Weg hinweist, den jeder gehen kann. Das schöne an deiner Lehre ist, dass du es jedem offen lässt wie weit der einzelne mitgehen kann und will. Das kann man nicht von jedem sagen, der ein Spiritueller Lehrer ist.
... danke nochmal für die gestrige Sitzung! Es hat mir wieder mal viel gebracht. Du hast mal wieder genau die richtigen Worte gefunden, die auf mich zutrafen. Danke für alles." (Nico N., Göttingen)

**********

"Mir ist neulich später eingefallen: ... daß ich mehrfach beim Vorübergehen an dem einen meiner Mikao-Usui-Bilder stehenblieb und mir sagte "Großer Gott, also irgendwie sehen sich die beiden direkt ähnlich..." (Du und er, natürlich)." (Ingeborg W., Bad Neustadt)

**********

"Am 3.3. 2012 reiste ich ins Rodetal, um mir von Dir zwei (falsche) Reiki-Einweihungen korrigieren zu lassen. Das hast du auch getan: in der Stille mit der Präzision eines Chirurgen.... Gleich nach dem Enfernen und Erneuern der Reiki-Einweihungen fühlte ich mich viel reiner, leichter, klarer, befreiter... Heute, einige Tage danach, spüre ich immer noch, wie die kosmische Kraft durch mich fließt und mich fester mit der Erde verbindet. Ich bin froh Dich gefunden zu haben - einen Lehrer/Meister - , der meine Kanäle geöffnet hat, die nun wundersam gereinigt sind." (Dubravka P., Düsseldorf)

**********

Feedback über das Entfernen einer falschen (dunklen) Reiki-Einweihung und Erneuern der Reiki-Einweihung: "Ich danke Dir sehr für die Fern-Einweihung. Bereits während der Entweihung fühlte ich mich, als rollte ein schwerer Stein langsam von meinem Rücken auf den Boden. Ich blieb angenehm entspannt wie selten zuvor 45 Minuten so sitzen. Es hat mir wirklich gut getan.
Heute, vier Wochen danach, stelle ich fest, dass vieles in meinem Leben besser läuft: Ich lerne "zufällig" neue freundliche Menschen kennen, mit der Kommunikationen innerhalb der Famile und dem Bekanntenkreis klappt es besser. Ich fühle mich kraftvoller, sicherer, stabiler und kann meine Wünsche und Bedürfnisse klarer, ohne Angst ausdrücken. Auch finanziell wird es immer besser und besser." (Fatima W., Bad Münstereifel)

**********

"Das Reiki vom Lichtsegen ist allgemein viel stärker zu spüren, auch bei der Selbstbehandlung. An mir selbst arbeite ich viel mit Zonar (erweiterte Form des Reiki 2), was mir gerade gut gefällt. Auch die anderen 9 Symbole (des 2. Reiki-Grades) empfinde ich ebenfalls als sehr kraft- und wirkungsvoll."
"In einem Satz zusammengefaßt hatte ich das Gefühl, daß ich durch die Sitzung bei Dir auf der Gefühlsebene vieles erleben konnte, was ich zwar rational schon lange erfaßt, aber noch nicht integriert hatte. Das war alles sehr, sehr gut!!!" (Nina H., Leipzig)

**********

"Du hast mir in diesem Jahr so unglaublich viel geholfen viele Räume zu erschliessen, und Du hast mich heilend in Neues und Wunderschönes eingeführt, dass es mir schwer fällt meinen Dank dafür in Worte zu fassen. Ich bin Dir sehr dankbar; mein Leben ist gehalt-voller und bewusster geworden. Auch wenn wir uns seit einigen Monaten nicht mehr gesehen haben, so hast Du mich doch begleitet und Du warst manchmal einfach da." (Rainer A., Bristol)

**********

"Während meines Krankenhausaufenthaltes konnte ich sehen, wie hilfreich es für den Patienten ist, in Reiki und Seichem eingeweiht zu sein, um sich selbst mit heilsamer Energie und liebevoller Zuwendung zu versorgen. Das kann das schulmedizinische Umfeld nicht leisten. Im Gegenteil, zogen die Helfer selbst unbewusst an meinem Reiki-Kanal. Und es hatte die großartigen „Nebenwirkungen“, dass meine OP-Narben (zum Erstaunen der Ärzte) viel schneller als üblich verheilten und ich viel weniger Schmerzmittel brauchte. Wohlgemerkt mit zusätzlicher Unterstützung durch Deine Fernheilungen. Herzlichen Dank dafür!" (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Werde mich sehr freuen, Dich wieder zu sehen. Deine Worte und Deine Anwesenheit tuen unbeschreiblich gut..." (Olga F., Warburg)

**********

"Ich möchte mich von ganzem Herzen bedanken, denn mir geht es richtig gut. Meine Familie hat mich lange nicht mehr so locker und lustig erlebt wie gestern. Was ich gestern nicht mehr erwähnte war, daß auch meine quälenden Schulterschmerzen weg sind. Der ganze Schulter/Nackenbereich fühlt sich richtig leicht an. Vor allem die linke Schulter war in den letzten Wochen schlimm. Die stechend brennenden Schmerzen waren kaum noch zu ertragen. Einfach wunderbar und grandios. Auch fühle ich mich innerlich leichter und wohler. ... Auch meine Hände und Füße sind noch immer wohlig warm. Ich hatte schon den Spitznamen "Eisblock", weil Hände und Füße stets eiskalt waren. Freue mich schon auf das nächste Mal." (Heidi R., Göttingen)

**********

"...Ich gebe schon seit einigen Jahren Reikiseminare und zwar mit ganzem Herzen. Dennoch möchte ich die Lehrerausbildung unbedingt nochmal lernen und ich wünsche mir auch sehr einen Lehrer als Ansprechperson, da ich in letzter Zeit Fragen habe, die mir Bücher oder ich selbst mir nicht beantworten können. Und mir fällt dazu kein besserer Lehrer ein als du. Du machst diese Arbeit mit ganzem Herzen, hast enormes Wissen und ich habe großes Vertrauen zu dir, was für mich sehr wichtig ist." (Andrea A., Wien)

***** 2014 *****

"Danke nochmal für deinen wiederum wunderbaren Newsletter! .. du bist ein wunderbarer Mensch und spiritueller Lehrer! Durch dich habe ich mein eigenes Licht entdeckt und im Laufe der Zeit wurde es immer heller in mir. Selbstliebe, Mitgefühl, Freude durch tiefe Stille und inneren Frieden wurden zu meinen größten Glück. Dafür danke ich dir aus tiefstem Herzen und ich freue mich auf all die Zeit mit dir, die noch vor uns liegt... Du bist ein Segen für die Menschheit und für diesen Planeten." (Sven S., Göttingen)

**********

"Obwohl ich weiß, dass Reiki hilft, ist es für mich noch immer wie ein Wunder. Rücken und Genick fühlen sich gut an und sind schmerzfrei. Habe ja hin und wieder dieses Problem mit dem Genick. Mag mir nicht ewig etwas spritzen lassen ... Diese Woche war schlimm, doch nun ist alles wieder gut. Wenn es mal wieder so schlimm ist, kann ich dann auch außerhalb der üblichen Termine kommen, wenn ich vorher anfrage? Auch meine Tochter ist begeistert davon. Sie konnte schlafen wie ein Bär. Habe sie lange nicht mehr so locker erlebt wie gestern. Ich möchte von Herzen Danke sagen.
Mir ist bewußt geworden, welches Glück ich hatte, eine (Heilungs-)Chance zu bekommen, die andere nicht mehr erhalten. Damit meine ich nicht nur Reiki. Durch Reiki bekam ich eine ganz neue Lebensqualität. Kann wieder Dinge tun, die zuletzt gar nicht mehr gingen. Auch die Morgensteifigkeit, die schon stark ausgeprägt war, ist verschwunden. Brauchte vorher rund 2 Stunden, um mich wieder einigermaßen bewegen zu können. Heute stehe ich auf und bin gleich beweglich, als wäre es nie anders gewesen. Wie kostbar all das für mich ist, kann ich mit Worten nicht ausdrücken.
Es gehört so viel mehr dazu, als nur der Kanal zu sein. ... Nie zuvor hat sich ein Mensch so viel Zeit für mich genommen und mir zugehört wie Sie. Wenn man so oft ausgelacht und verspottet wurde wie ich, friert man irgendwann ein und man redet nicht mehr. Selbst die Ärzte lachen einen oftmals aus. Durch Ihre Geduld und Ruhe habe ich wieder gelernt zu reden, wenn auch noch teilweise gehemmt." (Heidi R., Göttingen)

**********

"Herzlichen Dank für deinen segenreichen und inspierenden Newsletter. Ich habe ihn mit sehr viel Interesse gelesen. Mögest du noch viele Jahre die Kraft haben, anderen ein Licht zu sein, um so viele Menschen wie möglich in ihre eigene Kraft zu führen. Du bist ein Licht am Horizont für andere. Die Welt braucht mehr Sanftmut, liebevolle Güte und Mitgefühl, und Engel die es verstehen diese zu berühren. Du bist einer von ihnen." (Sven S., Göttingen)

**********

"Eine Pflanze, die noch von meiner Mutter ist, war so kümmerlich und verlor ständig ihre Blätter. Seit einiger Zeit gebe ich ihr nun täglich Reiki und ich bin begeistert und erstaunt zugleich. Man kann fast zusehen,wie sie gedeiht. Hat viele neue Blätter bekommen und seitlich kommen immer mehr Triebe heraus. Und sie hat seitdem auch kein Blatt mehr verloren. Es ist wunderschön, mit Reiki auch Pflanzen heilen zu können. Hatte schon befürchtet, sie geht mir ganz ein." (Heidi R., Göttingen)

**********

"Habe gerade den neuen Newsletter (an Ostern) zum Thema "Gerade heute, sei aufrichtig" gelesen. Verbeuge mich mit dem Respekt vor dem Meister. Jedes Wort hat seine Kraft. Deine Worte sollen die Predigt in der Kirche ersetzen.
Die, die auf dem Pfad sind, werden Dir danken. Sie werden daran erinnert, worum es eigentlich geht, und bekommen viel Kraft aus dem tiefsinnigen Text. Die, die sich auf den Pfad machen, werden Dir danken. Sie bekommen schöne Impulse und große Motivation. Die anderen werden nichts verstehen und Dich vielleicht als Spinner bezeichnen. (Entschuldige). Ich danke Dir. Jeden Tag ein bißchen aus Deinem Text lesen, so werde ich "verwurzelt" mit Vertrauen durch den Alltag gehen." (Olga F., Warburg)

**********

Wir haben mittlerweile bei dem 4-jährigen Jungen nur mit Reiki wieder ein gutes Immunsystem aufgebaut, meine Wahrnehmung bei der Behandlung, die Grippe ist schon vorbei bevor sie richtig begann, wurde bestätigt. Das starke Fieber ging schon während des Reiki zurück. Der Kleine sagte hinterher zur Oma: "Onkel Buddha alles gut macht. Bauch heile, Kopf heile, alles wieder gut." (Dominik R., Northeim)

**********

"Jetzt ist schon über ein Monat vergangen seit meinem Besuch bei dir, und ich habe eine schöne Morgenroutine und Meditation mit den Herz- und Halschakrasymbolen gefunden, die mir Ruhe und Ausgeglichenheit für den kommenden Tag geben. Mit ein Grund diese Höheren Reiki Meister Grade bei dir zu machen war , daß du sie nicht als Großmeistergrade bezeichnest und auch das Einweihungsritual nur persönlich weitergibst.
Ich hatte die beiden Symbole der Höheren Reiki Meister Grade schon vorher mal von jemand anderem als Fern-Einweihung empfangen, aber diese Einweihungsrituale und damit auch die Wirkung der Symbole waren unvollständig gewesen. Bei dir hingegen sind die Einweihungen um einiges kraftvoller und insgesamt stimmig, komplett. Ich bin froh, diese Höheren Reiki Meister Grade bei dir nochmal gemacht zu haben."(Michael S., Graz)

**********

 

nach oben  

Linie

Erfahrungen mit Usui Reiki Ryoho & Usui Teate

"Dein Manual ist absolut genial; spitze superbrauchbares Lernmaterial !!!!!! - danke - man bin ich froh für den Kurs - da hast du uns/mir echt wichtige Dinge vermittelt! - nun ich bin recht froh mit den neuen Reiki Infos und töne gerne - es ergänzt und bereichert meine Mantrapraxis - der "neue" Binzuru ist nun auf meinem PC als Hintergrundbild - mal sehen wie sich das anfühlt..." (Michael S., Wien)

**********

"Zum (Fern-)Reiju , ich kann Dir sagen das ist große Klasse: Erst wurde der Rücken warm, dann strahlte aus den Händen vermehrt Energie und als letztes ging durch den ganzen Körper ein Energiestrom durch als wenn Wasser durch ihn hindurch fließt. Das Reiju würde ich als wirklich sehr kraftvoll beschreiben, es hat mich beeindruckt." (Dirk W., Göttingen)

**********

"Vielen lieben Dank für das Reiju. Es war wundervoll, ich danke dir, den Wesen des Reiki, den Buddhas, den Bodhisattvas und Usui Sensei. Zwischendurch hatte ich einen Druck auf dem Herzchakra, in keinster Weise unangenehm, der sich zum Halschakra und bis zum Stirnchakra ausdehnte. Meine ganze linke Gesichtshälfte, die sich seit Jahren "pelzig" anfühlt, wurde frei, ebenso die Nase. Meine heftigen Rücken- und Nackenschmerzen hatten sich ins Nichts aufgelöst, wie wohltuend. Daraufhin empfand ich ein starkes Fließen vom Herzchakra aus in alle Richtungen, zu allem hin und auch zu dir. Ich danke dir ..." (Sybilla B., Brühl)

***** 2014 *****

nach oben  

Linie

Erfahrungen mit Seichem

"Ich bin erstaunt, wie stark die Seichem-Energie doch ist und bin gespannt, was in den nächsten Tagen/Wochen mit mir geschieht. Für den schönen Samstag möchte ich Dir von ganzem Herzen danken." 

"Ich fand es schön, bei Dir zu sein. Ich empfinde für Dich sehr viel Dankbarkeit und Respekt. Für Dich als Person und für Deine Arbeit. Allerdings habe ich immer noch Schwierigkeiten damit, den Alltag und das spirituelle Leben unter einen Hut zu bringen. Der Wunsch nach beruflichem Erfolg ... einerseits, nach spiritueller Entwicklung und das Ego zu vermindern andererseits. Eigentlich ist mein Wunsch, ... einfach nur glücklich zu sein und auch für andere etwas Gutes zu tun." (Tobias H., Braunschweig)

**********

"Ich bin täglich am üben mit meinen neuen Seichem Erfahrungen. Ab und zu laufen da auch schon mal die Tränen bei mir ...Vielen Dank auch nochmal für die intensive Behandlung meines Unterleibs...nach 98 Tagen habe ich jetzt seit Montag meine Tage wieder!" (N.H.,Hamburg)

**********

"Mit Seichem-II bin ich total glücklich. Besonders das Symbol Johre hat es mir angetan. Mit dem Symbol Trinity habe ich gleich meinem Schatz Zahnschmerzen entfernt und auch das Sati verwende ich unheimlich gerne. Aber das Absolute ist nach wie vor noch das "Hosanna". Das ist mein Lieblings-Symbol. Wenn ich es abends auf mein Bett male, kriege ich gleich eine Gänsehaut bis nach Timbuktu. Letztens wurde mir ein Zahn gezogen, da habe ich es auch verwendet. Ich hatte das Gefühl, die Engel haben mich aus meinem Körper geholt und ich konnte von oben zusehen und hatte keine Schmerzen, selbst nachdem die Betäubung verschwand, nicht.
So nun will ich dich nicht länger mit meinem Geschwätz aufhalten. Ich will dir nur noch einmal danken für den wunderbaren Beitrag den du mit deiner Arbeit leistest. Ich werde immer wieder gerne zu dir kommen." (Brigitte H., Salzgitter)

**********

"Nun, 9 Tage nach der Einweihung, fühle ich mich richtig wohl. Die höhere Energie spüre ich deutlich und dauernd. Der Frühling hat besonders schöne Farben, meine Steine wirken viel staerker auf mich, und ich sehe - spüre ?- deutlich, wer meine wahren Freunde sind..... Und ich wundere mich, dass das nicht immer schon so gewesen ist :-) !" (G.H., Türkei)

**********

"Durch Seichem ist die Energie in meinen Händen um vieles intensiver und kraftvoller geworden. Neue Wachstumsprozesse sind, insbesondere mit dem 2. Grad, in Gang gekommen." (Heike N., Salzgitter)

**********

"Tiefe Erkenntnisse, aufwühlende Gefühle und liebevolle Gedanken begleiten mich seit der Einweihung in Seichem letzte Woche. Meine Feinfühigkeit hat sich noch mehr verstärkt, es ist so das ein ständiger Energiestrom durch meinen Körper fließt der meine Seele in weißem Licht erstrahlen lässt. Nehme alles intensiver wahr und spüre ständig die höhere Energie, die mein Herz in Liebe allen Lebewesen gegenüber einhüllt." (Karl-H.K., Bergheim-Köln)

**********

"Es war mal wieder wunderschön bei dir. Eine Menge Wissen, dass sich erst einmal setzen muss. Die Symbole habe ich Sonntag früh schön ins Reine gemalt und mir dazugeschrieben, was ich so über sie weiß. Phantastisch, welche Heil-Macht mir mit dem III. Seichem-Grad übergeben wurde. Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich das schätze. Besonders die beiden Symbole "Christuslicht" und "Maria" haben es mir angetan. So etwas wundervolles. Ehrfürchtig sitze ich davor und ich könnte ein wenig weinen vor Glück. Ich danke dir vielmals für die Einweihung und wünsche dir ...

Mit der Handposition für das Herz nach Rev. Hanna Kroeger, die du uns seinerzeit auch einmal überreicht hast, habe ich auch schon einigen Leuten bei starken Kreislaufbeschwerden helfen können. Wer weiß, was passiert wäre, wenn die Hilfe nicht rechtzeitig zur Hand gewesen wäre." (Brigitte H., Salzgitter)

**********

"Es ist sicher nicht nur für uns eine Segen Dich gefunden zu haben. Dafür danken wir. Durch Deine Fähigkeiten sind wir in unserer Entwicklung ein bedeutendes Stück weiter vorwärts gekommen. Es sind faszinierende, aufwärtsdrängende Kräfte, die Du uns vermittelt hast und Fähigkeiten, von denen wir nie zu träumen wagten. Wenn wir uns wieder sehen werden wir viel zu erzählen haben. Bis dahin aber wünschen wir Deinem Unternehmen "Lichtsegen" den Segen,  den eine gute Sache braucht.  Das dieser Segen bereits in hohen Maße fließt - daran ist wohl nicht zu zweifeln." (Doris + Wolfgang E., Leipzig)

**********

"Zur Einweihung in Cahokia: ..Ein neues Gefühl für mich, dabei unendlich sanft, friedvoll und Wohlgefühl vermittelnd...eine Botschaft von Mutter Erde, daß ich von ihr als "Kind" angenommen bin. Ich habe dankbar eine starke Ermunterung gespürt und die Sicherheit eingebettet und begleitet zu sein. Cahokia fühlt sich für mich sehr den Elementen verbunden, schamanisch, an. Auf dem Weg nach Hause verstärkte sich das Gefühl von Dichte um mich herum... ich rief nach Licht. Die Antwort kam prompt.... Die Einweihung in Seichem 3 hat das Empfinden von nach Hause kommen, von Wunscherfüllung und "Erleichterung" in mir ausgelöst. Ich bin sehr dankbar dafür. Gerade jetzt, wo es mir oft nicht leicht fällt, meine Arbeit "auf der Erde" zu tun, ist der fühlbare Beweis, daß alles zugleich und jetzt da ist, eine große Wohltat. Ich danke dir, daß ich bei dir und von dir lernen darf, und daß es dir gegeben ist, mich erleben und fühlen zu lassen, was meine Seele weiß. Du bist ein wundervoller Lehrer! ...Auf solche Weise bist du dann nicht nur Lehrer, Priester und Heiler sondern auch ein (Schwellen-)Hüter." (Nina W., Koblenz)

**********

"Deine Behandlung gestern hat mir unbeschreiblich gut getan! Danke!  Ich spüre seit einigen Tagen trotz des unendlichen Schmerzes (über den Verlust meines liebsten...) eine ganz starke Führung und bin sehr dankbar dafür! Auch für viele Dinge und Mitteilungen die ich geschenkt bekomme! Es ist sicher an der Zeit eine Loslösung von meiner Mutter, meinem Vater und ... zu machen....  Wann hättest Du Zeit dafür?" (Sandra B., Bremen)

**********

"Danke, danke, danke für die wundervollen Einweihungen. Meine Hände haben gestern schon angezeigt, dass es nach der Seichem1 Einweihung eine Veränderung geben wird, aber so schön und kraftvoll hätte ich vorher nicht gedacht. Mein Körper fühlt sich lichterfüllt an und mein Kopf ist freier, ein Gefühl der Leichtigkeit, sehr angenehm. Meinem linken Bein geht es heute auch schon wesentlich besser, nachdem es gestern von dir, von J. und auf der Heimfahrt noch von mir mit Reiki (Seichem) liebevoll versorgt wurde. Die Einweihung in Cahokia war für mich ein besonderes Glücksgefühl. Es war wie ein nach Hause kommen und in den Kreis der Familie herzlich aufgenommen zu werden. Ein Zustand des Schwebens und der Freude in einem großen lichterfüllten Raum. Das Gefühl war so stark, dass mir Freudentränen in die Augen stiegen. Wenn ich daran denke, bin ich  gleich wieder in diesem lichten Zustand drin. ... Ich bin sehr glücklich, diese neuen Möglichkeiten bekommen zu haben, und sie nun in meiner Praxis vielen zugute kommen lassen kann." (Petra S., Aschersleben)

**********

"Meine linke Schulter ist inzwischen viel lockerer, der verspannte Muskelstrang zum Hals ist viel dünner geworden. Ich habe auch das Gefühl, daß ich die Schulter nicht mehr so hochziehe (hochziehen muß). Ich fühle mich körperlich schon viel besser. Vielen Dank für Deine Hilfe. .....  Ich war heute im Krankenhaus. Die Ärzte wollten unbedingt wieder meinen Ellenbogen röntgen um zu kontrollieren, in welchem Zustand er ist, weil die Gefahr besteht (ich hatte gedacht, die Gefahr wäre nur kurz nach der OP gegeben), daß der Knochen abstirbt. Der Oberarzt (oder Facharzt) war sehr erfreut/überrascht, daß mein Knochen seit Januar so viel besser geworden ist, zumal die OP schon so lange her ist.  Das ist nachweislich so, wenn man die Röntgenbilder vergleicht. Ich habe ihn so verstanden, daß die Dichte viel besser geworden ist. Es ist  fast wie ein Wunder. Ich weiß nicht, wie ich Dir danken soll. Ich kann's gar nicht richtig fassen. Super. Ich bin total begeistert und habe Probleme das zu schildern. Danke, danke, danke." (Sabine K., Göttingen) 

**********

"Seit der Geburt unserer Zwillinge vor fast 5 Jahren litt ich unter einer Senkung und nachhaltigen Schwäche meines Beckenbodens, trotz Gymnastik etc. waren die Rückenprobleme nach 4 Jahren höchst alarmierend. Durch eine Bekannte entschloß ich mich spontan zu einer Behandlung bei Einar Stier, ich hatte derlei nie zuvor getan. Obwohl er mich dabei nur an wenigen Körperstellen überhaupt berührte, hatte ich während der Behandlung heftigste körperliche und spirituelle Erlebnisse, diverse Wesenheiten wurden dabei aus dem Körper und aus der Aura entfernt. Noch heute nach 1 Monat bin ich überrascht darüber, in welchem Zustand sich mein Körper seit der Behandlung befindet: Meine Beckenbodenschwäche ist schlichtweg behoben sowie auch sämtliche Rückenprobleme. Und das ist beachtlich, denn: Im Kranio-Sakral-Bereich waren ständig mehrere Wirbel verklemmt; 2 verklemmte Wirbel schmerzten im mittleren Rücken und verursachten eine Verdauungsschwäche; und Muskelverspannungen im mittleren Rücken und im Schulterbereich sowie 2 verwachsene Wirbel im Nacken ließen meinen Rücken fast erstarren. Für mich sind diese Heilerfolge noch immer wie ein Wunder, denn Einar Stier hat meinen Rücken mit seinen Händen nur an einer Stelle, nämlich im Nacken, überhaupt berührt. Er verfügt über außergewöhnlich hohe und kraftvolle spirituelle Energien und ich möchte anraten, falls sich bei Ihnen eine Heilung nicht schon wie bei mir bei der ersten Behandlung einstellt, es unbedingt mehrmals zu versuchen. Ich fühle mich seit dieser Behandlung wie neu geboren." (Petra B., Freiburg)

**********

"Ich habe an Dich gedacht und danach etwas geschlafen und schon sind die brummenden Kopfschmerzen weg. Das ist ja ein komfortabler Service. Vielen Dank! (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Das Seichem (1) Seminar war absolut super. Die Energien fließen viel viel intensiver und kraftvoller (als bei meinem Reiki-Meister), eine schöne Bereicherung auf meinem Weg." (Volker B., Wolfenbüttel)

**********

"Die Tumormasse hinter meinem rechten Auge geht langsam aber sicher zurück! Gegen Ende unserer letzten Sitzung am 23.02.2010 hatte ich das Gefühl, daß mein ganzer Körper ins Licht angehoben wird. Das war echt schön!" (Sylvia A., Spanien)

**********

"Habe dann gleich noch am Abend eine Kollegin behandelt, habe Seichem I und II einfließen lassen. Es war gigantisch. Innerhalb kürzester Zeit lösten sich bei ihr irre viele Blockaden, körperlich und vor allem auch seelisch. Dazu hatte sie fortlaufend Visionen - sie will sie mir mal aufschreiben." (Ingeborg W., Bad Neustadt)

**********

"Seichem ist ein Segen für meine Arbeit. In Kombination mit Epona (Einweihung in die Göttin der Pferde) einfach unglaublich. Die Tiere stehen ruhig und entspannt und seit ein paar Tagen bekomme ich von oben die nötigen Infos. Ich höre wo ich hin soll, wo Blockaden sind und wo Energie gebraucht wird. Es erfüllt mich mit Demut dieses Geschenk erhalten zu haben. Ich danke dir nochmal für deine segensreiche Einweihung und den wunderbaren Tag." (Claudia S., Westerwald)

**********

"Danke für die Behandlung. Die zur Punktion beschossene Brust ist auf jeden Fall problemlos nach Deiner Behandlung genesen, ohne Schmerzmittel und Kühlakku und ohne blaue Flecken. Wegen der Nachricht, daß es Krebs ist, war ich zwar erst im mentalen Chaos, aber Deine Behandlung hatte mich wieder beruhigt. Dankeschön." (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Die Arbeit mit dir hat mein Leben stets zum Besseren gewendet und du bist für mich ein wunderbarer Mensch und Lehrer. Danke für deine Liebevolle Güte, für Mitgefühl und Weisheit und mir tat gut daran, dass du mir hin und wieder auch eine gewisse Schärfe entgegen brachtest. Danke für die Lehrreiche Zeit mit dir und ich freue mich auf weitere lehrreiche Zeiten mit dir." (Sven S., Göttingen)

**********

"Der Unterschied gestern zwischen Kommen und Gehen war wie Tag und Nacht. Obwohl ich weiß, dass die Energie wirkt, bin ich doch jedes Mal erstaunt. Wow,mir geht es super. Habe endlich wieder prima geschlafen. Ich bin froh, dass ich das mit meiner Kehle gesagt habe. Mir ist zwar gestern Abend schon aufgefallen, dass etwas anders war, doch erst jetzt merke ich den großen Unterschied. Das Schlucken ist so leicht. Mir war nie bewusst, dass da irgendwie ein Widerstand gewesen ist. Wohl deshalb,weil ich es nicht anders kannte. Auch das Einatmen durch den Mund ist anders geworden. Spüre richtig den leicht kühlenden Luftstrom, was vorher auch nicht war." (Heidi R., Göttingen)

**********

"Alles in allem fühlt sich Seichem total schön an. Ich danke Dir. Die Cahokia Energie macht mich einfach nur fröhlich. ... Als die Fern-Einweihung anfing habe ich vor meinem dritten Auge ganz viel helles Licht gespürt/gesehen. Das Licht hat dann meinen Rücken geflutet, ist quasi von oben den Rücken runtergelaufen, ungefähr wie eine warme Dusche. Danach habe ich einen Augenblick nichts gespürt und dann hat sich aus dem Herzzentrum heraus mein Inneres geweitet. Ich hatte das Gefühl das ich Innen immer größer und leichter werde. Das war total schön. ... Wie geht’s denn eigentlich weiter mit den Cahokia-Graden? Machen wir jetzt alle drei Wochen eine Einweihung bis ich die 7 voll habe?" (Andreas P., Hollern)

***** 2014 *****

"Wäre mir eine Ehre und Freude, Ihnen einen Pulli stricken zu dürfen. So kann auch ich etwas geben (außer Geld), was von Herzen kommt. Was Sie für die Menschen tun, kann man mit Geld nicht aufwiegen. Ich wäre vielleicht schon gar nicht mehr am Leben und kann nicht genug DANKE dafür sagen." (Heidi R., Göttingen)

***** 2015 *****

"Ich danke Dir sehr! Ich bin dankbar das ich Dich "gefunden" habe! Ich denk ja immer noch ich bilde mir das ein... aber genau das(, was du gesehen hast,) habe ich ja gespürt! Auch bei ersten Fernbehandlung wo ich so eine heftige, aber doch heilsame Reaktion hatte." (Rose C., Brühl)

**********

"Vielen Dank für das tolle Seichem-Seminar in Wien. Die beiden Kurse waren sehr hochwertig und informativ. Ich habe es wirklich genossen. Nach den Seichem-Einweihungen habe ich eine mächtige und zugleich eine intensive Energie in meinen Händen. Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen zum Seichem 3 Seminar." (Hakan A., Innsbruck)

**********

"Ich wollte mich heute noch mal ganz herzlich bei dir bedanken, weil du dir so viel Zeit für mich genommen hast. Ich war beeindruckt von deiner Behandlung, aber auch was du mir alles erzählt hast, das hat mir gefallen. Viele Fragen, die ich schon seit Jahren mit mir rumgeschleppt habe, haben sich geklärt. Ich hatte eine ganz Seite voller Fragen auf meinem Blatt stehen, doch als ich es hinterher durchsah, stellte ich fest, dass sich alles geklärt hatte. ... Ich danke dir noch vielmals für alles, vor allem für deine Geduld und ich bin froh, dass ich in dir endlich Jemanden gefunden habe, dem ich vertrauen kann und der Ahnung hat." (Gaby G., Brühl)

**********

"Würde man mich heute fragen, was für mich "Glück" ist, würde ich sagen: Glück bedeutet, wenn scheinbar unheilbare Dinge, mit denen man sich bereits abgefunden hat, wieder gut werden. Im Augenblick empfinde ich so viel Freude und Glück, daß es in mir keinen Platz hat und hinaus in die Welt will. Meine Körperlänge wurde vor meiner Krebs OP gemessen. Da war ich nur noch 1,62 m. Tja und heute war ich neugierig und wollte es ganz genau wissen. Ich bin rund 1,5 cm größer geworden. Also richtet sich die Wirbelsäule wieder auf. Ein Traum, an den ich nie zu hoffen gewagt hätte. 1,5 cm hören sich vielleicht nicht viel an, aber in Anbetracht des desolaten Zustandes, in dem die Wirbelsäule noch vor drei Jahren war, ein riesiger Fortschritt. Ich habe vorhin nochmal über Skoliose nachgelesen, nach wie vor heißt es: Nach dem 20.Lebensjahr nix mehr zu machen. Und: Durch die Verkrümmung werden alle Organe in Mitleidenschaft gezogen, auch der Darm. ... Habe mich heute nochmal gemessen, ich bin definitiv größer. Niemand, der nicht betroffen ist (von der Skoliose) kann nachempfinden, was eine Aufrichtung bedeutet." (Heidi R., Göttingen)

**********

"Schon nach der ersten Fern-Behandlung wurden die Schmerzen besser! Und der Arzt war zufrieden mit dem Aussehen der Wunde. Heute habe ich kaum noch Schmerzen, wird immer besser. Nochmals vielen Dank an dich und deine tolle Arbeit!" (Lutz K., Göttingen)

**********

"Nachdem nun einige Zeit vergangen ist und meine Seele das Erlebte verinnerlicht hat, möchte ich dir von ganzem Herzen danken. Seit unserem Abschied hat sich für mich vieles verändert. Meinem Beruf .. werde ich zukünftig nicht mehr nachgehen. Ich freue mich auf einen neuen Lebensweg und bin sehr gespannt, welchen Weg der Liebe Gott für mich vorgesehen hat.
Seit unserem Abschied haben sich zudem meine Emotionen stark verändert: Ich unterdrücke nicht länger meine Wut, Enttäuschung und Trauer, sondern lasse diese zu. Sie gehören genauso zu mir, wie Freude, Glück und Frieden. Ich habe durch dich erkannt, daß all diese Emotionen mich zu dem Menschen machen, der ich bin, und nur ein Gleichgewicht dieser Gefühle mich weiter bringt. Nun fühle ich mich selbstbewußter und bin in der Lage Grenzen zu ziehen und aufzuzeigen.
Auch die Beziehung zu meiner Mutter hat sich verbessert, wir hatten viele Gespräche und sind uns näher gekommen. Meine gesamte Lebensweise scheint sich zurzeit zu verändern, ich versuche meinen Mitmenschen mit Verständnis und Liebe zu begegnen und nicht mit Vorurteilen und Wertungen. Ich ernähre mich bewußter und vermeide ungesunde Fette und Zucker. Ich merke daß ich energievoller und ausgeglichener bin. All das ist durch unsere gemeinsame Zeit möglich geworden, und dafür möchte ich aus tiefster Seele DANKE sagen. Danke für deine Lehre, deine Liebe und Zuneigung. Ich freue mich schon sehr auf unser Wiedersehen." (Sabrina P., Brühl)

**********

nach oben  

Linie

Erfahrungen mit den Strahlen der Heilung

"Ich genieße die Kwan Yin Energie sehr oft, sie ist wunderschön und ich bin froh daß du mir die Ferneinweihung gegeben hast!" (Elisabeth T., Wien)

**********

"...und es mir nicht zugestehen wollte...! Vielleicht komme ich damit auch endlich meiner unterdrückten Traurigkeit auf die Schliche?! Auf jeden Fall kann Saint Germaine gut trösten!!!!" (Nadine H., Hamburg)

**********

"...und spüre ständig die höhere Energie, die mein Herz in Liebe allen Lebewesen gegenüber einhüllt. Gott, Saint Germaine, Kuan Yin mein Schutzengel spüre und sehe ich überall und begleiten mich auf meinem Weg zur inneren Mitte. Ich empfinde tiefe Dankbarkeit für Deine liebevolle einfühlsame Einweihung und für die Gespräche die wir geführt haben." (Karl-H.K., Bergheim/Köln)

**********

"Zur Einweihung in das Violette Feuer möchte ich mich noch mal ganz herzlichst bedanken. Es war genau meine Energiequalität - nur in einer höheren Form, die mir wieder einen guten Schub geben konnte. Und was Dir sicher auch gefallen wird, so konnte ich diese herrlichen Energien schon an 2 weitere Personen weitergeben. Ja so sollte das Leben auch wirken, oder ?" (Torsten L., Düsseldorf)

**********

"Bei mir läuft es zur Zeit bestens. Ich experimentiere ganz viel mit der Violetten Flamme herum und habe auch phantastische Erfolge. Erst vor kurzem habe ich in einer Behandlung meine Katze vom Asthma befreit. Manchmal kann ich es selbst noch nicht ganz glauben, welche Wunder man vollbringen darf. ... Du siehst, ich kann dir gar nicht genug danken für Alles, was ich bisher bei dir lernen konnte." (Brigitte H., Salzgitter)

**********

"Die Energie des Erzengel Michael empfinde ich als extrem stark, besonders die rechte Körperhälfte stand heute wie unter Strom. Erst war ich fast erschrocken, wie ich mich aber dann darauf eingelassen hatte, habe ich gefühlt wieviel Zuversicht und Kraft sie gibt! Nochmals vielen Dank für die Übertragung und für den Rat mich für diesen Strahl der Heilung zu entscheiden!" (Elisabeth T., Wien)

**********

"Ganz lieben Dank für diese wunderschönen Energien. Nun verwende ich diese Energien häufig bei meinen Behandlungen (Kosmetik, Massagen, Fußreflex) und es fühlt sich sehr gut an. Machst du auch "Fern-Einweihungen" dieser Strahlen der Heilung? Ich wäre nämlich an einer weiteren Einweihung interessiert. Ich danke dem Kosmos dass es dich gibt und du diese wundervollen und liebevollen Energien weiter gibst." (Ellen H., Köln)

**********

"Ich danke dir nochmal recht herzlich für die wunderschöne Weihung, es hat mir sehr gut getan und bin glücklich diese Erfahrung machen zu dürfen, es hat sich während der Weihung sehr viel gelöst, ich war in vollkommener Harmonie und fühlte mich befreit von vielen alten Mustern, war danach richtig happy.  Ich bin auch der Meinung, dass du mit deiner Arbeit unbezahlbar bist, es gibt wenige Menschen, die die Arbeiten so professionell rüberbringen wie du. Ich freue mich schon auf weitere Engelserfahrungen/Weihungen durch dich."

"Ich danke dir für die wunderschöne Einweihung, fühle mich geborgen, und in vollkommener Harmonie. Ich stelle fest, daß ich immer mehr Klarheit bekomme, ... spüre auch die Verbundenheit mit Jophiel." (Fred R., Stuttgart)

**********

"Hab vielen Dank für die segensreichen Einweihungen. Ich habe alles deutlich gespürt. Ich fühle mich unter dem Schutz des Hl. Erzengel Michael sicher und geborgen. Die heilenden Energien vom Erzengel Raphael sind deutlich intensiver geworden. Beim Violetten Feuer hatte ich bei der Einweihung Farbwahrnehmungen und Energie gespürt, zur Anwendung muß mich noch mit dem neuen Symbol vertraut machen. .... Freundin in Florida ..vorher war ein erholsamer Schlaf bereits undenkbar für sie geworden, mit Reiki und dem Erzengel Raphael ist nun alles viel besser für sie geworden." (Klaus S., Lahr)

**********

"Bei meinen Fernbehandlungen sind jetzt spirituelle Heilungsführer wie ich sie auch anspreche dabei. Bei der an Darmkrebs erkrankten S. aus Texas wird mir entweder vorm geistigen Auge das für die jeweilige Sitzung am besten geeignete Symbol gezeigt, oder ich höre es als innere Stimme, nun kommt es öfters vor, daß mir geraten wird, den einen oder anderen Erzengel um Unterstützung zu bitten, dies tue ich dann jeweils, es war auch schon so, daß zuerst der Hl. Erzengel Raphael behandelt hat und dann hinterher nach dem Hl. Erzengel Michael gebeten wurde, um Mut und Kraft zu spenden. Es ist von Tag zu Tag oft verschieden was die Erzengel betrifft und die Seichem-Reiki-Symbole. Auch der Hl. Erzengel Zadkiel ist öfters dabei und auch einmal wurde zum Violetten Feuer geraten. Bei diesen Behandlungen geht es mir selbst natürlich auch immer besser, dank der Erzengel, die mich auch mit einbeziehen, da ich sie darum gebeten habe, mich mit zu behandeln um meine Lichtarbeit zu fördern. Am meisten ist der Hl. Erzengel Raphael dabei, nicht nur bei Fernbehandlungen auch sonst des öfteren am Tag, z.B. wenn ich meinem Vater Kräutertee zubereite, bitte ich um Segnung des Tees vom Hl. Raphael. Der Tee bekommt meinem Vater sehr gut, er trinkt reichlich davon, und bringt die leere Thermoskanne um Nachschub zu fragen. Wenn ich aber nicht gerade zur Verfügung stehe, und A. ihm den Tee richtet, wird die Kanne am Abend z.B. nicht mehr leer getrunken und ich kann am nächsten Morgen die Hälfte wegschütten. Letzte Woche hat sie sich beim Kochen die Hand verbrannt, es muß sehr weh getan haben, ... den Hl. Raphael um Heilungsunterstützung gebeten, der Schmerz verging rasch und es blieb außer einer kleinen harmlosen Blase nachher nichts übrig.... das wichtigste hätte ich fast vergessen, die S. aus Texas, berichtet mir täglich über eine erstaunliche Besserung des Wohlbefindens, vorher litt sie meist unter starken Bauchschmerzen und litt sehr unter Übelkeit durch ihre Chemotherapie, nun berichtete sie, daß ihr die Chemotabletten kaum mehr als wie eine Aspirin für Kopfschmerzen vorkämen..." (Klaus S., Lahr)

**********

"Ich möchte mich noch einmal bei dir für die wunderbaren Einweihungen bedanken und für die schönen Stunden, die ich drumherum erleben durfte. Tagelang lief ich ganz beglückt herum, immer noch in der schönen, reinen Schwingung.   Von Erzengel Metatron's Schutz habe ich leider in den letzten Tagen schon Gebrauch gemacht, weil ich mal wieder ... angegriffen werde. ...  Ich würde so gerne noch weiter eingeweiht werden und hätte dazu gerne deine Stellungnahme, vor allem, wann du Zeit dazu hast und ob ich schon für die nächste Einweihung bereit bin." (Elisabeth R., Erftstadt)

**********

"Die Einweihung in Kwan Yin war ganz besonders schön, sehr, sehr warm und absolut einhüllend in entspannte Sorglosigkeit! Ich konnte mich fallen lassen und bin in einen tranceähnlichen Zustand gefallen, wobei die Göttin fast physisch vor mir in meinem Garten zu stehen schien, auf einem riesengroßen Elefanten! Und das obwohl nebenan die Bauarbeiter Lärm machten! Ich fühle mich auch jetzt glücklicher als die letzten Wochen und es ist ein Gefühl wie in Watte gehüllt, als ob alle Sorgen und Nöte abgefallen sind! Ich bin sehr sehr dankbar. Als ich danach in den Spiegel sah bemerkte ich an meinen Augen und dem Gesichtsausdruck auch eine große Veränderung in Richtung Güte und Verstehen." (Sandra B., Bremen)

**********

"Gestern Abend haben wir gemeinsam mit Erzengel Michael im Altenheim gearbeitet, es hat funktioniert, das fanden wir schon toll. Der Raum ist jetzt wieder "begehbar" (Seelen von Verstorbenen im Altenheim). Jetzt haben wir einen Schritt in eine neue Welt gemacht. Die Kraft des Michael ist sehr groß." (Jens S., Aschersleben)

**********

"Noch unter dem Eindruck der soeben empfangenen Ferneinweihung in die Strahlen der Heilung von Erzengel Sandalphon, umarme ich dich in Gedanken und danke dir von ganzem Herzen für diese wunderbare Energie. Ich fühle eine starke Erdverbundenheit und große Liebe zu Mutter Erde, aber auch eine enorme Präsens von Licht und Kraft in meinem ganzen Körper, besonders im Kopf und um mich herum. Ich freue mich, dich bald wieder zu sehen." (Petra S., Aschersleben)

**********

"Mir hingegen geht es nur darum mit Hilfe der Engel den Menschen die mich anrufen besser helfen zu können. .... nur denke ich daß die Einweihung (Ferneinweihung in Engel-Ki bei F. R.) auch nicht das wahre gewesen ist. Nun gut. Ich hab versucht das beste draus zu machen. Die Einweihungen mit Dir hingegen gestern waren wunderschön. Nun fühle ich mich wirklich mit den Engeln verbunden. ... Ich hatte für die Fernausbildung im Engel-Ki viel Geld bezahlt und die Hoffnung damit vielleicht einigen Menschen besser helfen zu können ... Aber das erklärt dann auch, warum die Engelskontakte nicht so zustande kamen wie ich es mir wünschte. Ich denke mal, die Kontakte, die ich trotzdem hatte, werden nichts mit der Engel-Ki-Einweihung zu tun gehabt haben. Ist natürlich auch irgendwo bitter zu erfahren, daß obwohl F. R. von meiner finanziellen Situation wußte, so abgezockt zu werden. Und ich denke auch, daß deine Unterlagen besser gewesen wären." (Monika H., Wolfsburg)

**********

"Unser Sohn, 15 Jahre alt, zeigte vor einiger Zeit immer aggressivere Äußerungen und abweisendes Verhalten, was seinem Typ gar nicht entspricht. Er hatte von seinem Freund ein Computerspiel bekommen, welches den Kampf von guten und bösen Mächten zum Inhalt hatte. Es behagte uns gar nicht, aber er beteuerte, immer nur auf der guten Seite zu kämpfen. Als sich bei ihm ein Computer-Suchtverhalten zeigte und die verbalen Äußerungen immer "fremdbestimmter" wurden, erhärtete sich unser Verdacht, daß sich über diese Energien aus dem Computer etwas manifestiert hatte, was ihn nun beeinflußte. Über eine Reinigung der Aura versuchten wir ihm zu helfen, doch da war mehr. Einar stellte ein Wesen fest, welches nicht so einfach verschwinden wollte. Wir sind Einar sehr dankbar, daß er über eine Fernbehandlung unserem Sohn helfen konnte. Er ist jetzt wieder normal und reagiert offen und freundlich. Da er diesen Prozeß bewußt miterlebt hat, war es auch für ihn ein intensiver Lernprozeß." (Petra und Jens S., Aschersleben)

**********

(I received distant initiation into Archangel Raphael without being initiated to Reiki:) "My friend, M. and I experimented last Saturday with my angel energy. She has Skoliosis and sometimes she gets real bad neck and backaches. This time it was real bad and her hands and face were swollen. She also had a big sty (Gerstenkorn) in her left eye for a week. It wouldn`t go away, not even with antibiotics. I called Archangel Raphael to come and help us. I layed my hands on her back. My hand felt hot, especially in the areas where she had the most pain. She felt the heat from my hand come in waves, sometimes stronger, sometimes lighter.  Right after that she felt better. In the middle of the night, her sty bursted and the pust came out of her eye.  The next day, her whole left side of the body was light and she had no pain. I put my hands on her right side of the body yesterday.  It also helped right away. Is this how it works? We just sat there in amazement." (Jaclyn Y., Passau)

**********

(Vater und Sohn, zwei schwer kranke Schmerzpatienten, die nur über die Ferne behandelt werden konnten:) "Ich möchte dir sagen, daß es meinem Vater gut geht. Es geht ihm seelisch wieder viel besser und körperlich auch. Er behandelt sich bereits selber, seit der Einweihung in Erzengel Raphael. Er legt einfach die Hand auf die schmerzhaften Stellen und freut sich wieder seines Lebens. Er ist ganz begeistert von deiner Krankenbehandlung und ... . Auch mir geht es nun besser. Wenn ich Schmerzen habe, dann bitte ich die Engel herbei und lege meine Hände auf die schmerzhaften Stellen. Nach ca. einer Stunde geht es dann bereits besser und die Schmerzen lassen nach. Ich bin sehr froh, daß die beiden Engel mir helfen. Ich bin den beiden unendlich dankbar. Es ist einfach wunderbar was sie für mich tun. Ich habe jetzt wieder viel Mut und Hoffnung in mein Leben." (Günther R., Saarbrücken)

**********

"Ich danke dir sehr für deine Hilfe! Das Verhalten unseres 15-jährigen Sohnes (Zuvor: Er ist apathisch, kann sich beim Lernen nicht konzentrieren, hat seinen Sport aufgegeben und ist dauernd krank. Er war schon früher schwierig, aber durch die Pubertät hat sich das verschlimmert. Die Schulklasse in der er sich befindet, wird von allen Lehrern gefürchtet. Es herrscht dort Disziplinlosigkeit und Vandalismus. Er ist da nicht beteiligt, nur die Einflüsse sind halt da, und sein Benehmen daheim entsprechend. Auch sein Vokabular läßt zu wünschen übrig. Ich weiß daß da natürlich auch die Pubertät eine Rolle spielt...) sein Verhalten hat sich seit dem Clearing schon sehr geändert, er ist viel zugänglicher. Natürlich ist er noch ein bisschen Teenager-Rüpel, aber er lacht viel mehr und die Augen sind auf jeden Fall klarer! Werde ihn nochmal auf den Unterschied ansprechen, aber Teenager haben halt ihre eigenen Ansichten... Mir geht es jetzt auch viel besser ... ." (Ursula S., Wien)

**********

"Die Erzengel-Ferneinweihung war sehr intensiv, ich meine es waren jeweils alle 4 Strahlen!? Mir sind die Tränen runtergeschossen vor Freude. Außerdem hatte ich das Gefühl ich komme heim und es seien alle Engel da, die ich kenne (seit meiner Kindheit), auch alle lieben Verstorbenen und fremde freundliche Wesen. Hatte den Eindruck als sei der Raum voll erfüllt und es freuen sich alle! Bin bis 12:20 im Raum gewesen. Kopf-und Herzchakra waren sehr stark zu spüren." (Ursula S., Wien)

**********

"Vielen Dank für die wunderbaren Einweihungen in die Heilstrahlen. Ich fühle mich immer sehr wohl mit Deiner Energie und den Energien dieser heiligen Wesen. Deine Energie spüre ich immer am Kronenchakra.
Bei Erzengel Chamuel empfand ich eine zarte, sehr liebevolle Energie. Ich sah viel rosa und bemerke plötzlich so ein inneres Lächeln bei mir, dass sich dann auch auf meinem Gesicht ausbreitete. Es war eine sehr vertraute und sehr schöne Energie, von der ich mich am liebsten gar nicht trennen wollte. Die zweite Einweihung (Michael) fing mit einem Taubenblau an. Ich dachte noch, dass ich eigentlich ein intensives, strahlendes Blau erwartet hatte, als ich in eine sehr starke Energie vom Kopf aus eingehüllt wurde. Vor mir stand plötzlich eine mächtige Energieform und ich merkte, dass ich mich endlich wieder aufrichtete. Ich wurde sozusagen ein wenig größer und er vermittelte mir, mehr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu haben und dass er immer hinter mir stehen wird, wenn ich ihn brauche. Die dritte Einweihung war wieder ganz anders. Zuerst sah ich viele kleine goldene Sternchen, ungefähr so wie bei einer Wunderkerze. Dann fühlte ich diese unbeschreiblich zarte und alles umfangende Energie von Maria. Die Begegnung berührte mich so sehr, daß ich mich vor ihr auf den Knien sah und sie legte beide Hände auf meine Schultern. Auch hier fiel mir die Trennung von diesem Augenblick vollkommener Liebe, Geborgenheit und Angenommensein schwer. Ich bin so froh, dass ich endlich den Schritt getan habe in die Strahlen eingeweiht zu werden. Vor ca. zwei Jahren sagte mal ein hellsichtiger Mensch ganz verwundert, daß er Erzengel Metatron bei mir sähe. Ob ich eigentlich wüßte wer das sei, so ein mächtiger Engel (und dann bei mir). Ja, da mußte ich doch mal schmunzeln... denn diese Einweihung hatte ich ja schon vor einigen Jahren mal von dir bekommen." (Elisabeth R., Köln)

**********

"Nochmal Danke für diesen wunderschönen segensreichen Mittwoch bei dir. Ich kann jetzt langsam besser einschätzen welch wunderschöne und heilsame Geschenke ich schon von dir bekommen habe. Nach der Sitzung heute morgen mit der Göttin Yin kehrt wieder ein Stückchen mehr innerer Frieden bei mir ein. Die Meditation danach war so friedvoll wie noch nie. Langsam beginnt das Loslassen wie mir scheint. Danke für alles, danke für deine grenzenlose Hilfsbereitschaft, ich denke, du bist mein Meister. Meine Herzöffnung ist auch jetzt deutlich zu spüren und zum ersten mal kann ich sagen, daß mein Spiegelbild mir wirklich gefiel." (Nico N., Göttingen)

**********

"Seit meinen 2 Einweihungen in die Heilstahlen der Kabbalah-Engel ist meine Welt zusehenst friedlicher und harmonischer geworden. Diverse Familienkonflikte beginnen sich aufzulösen und Feinde werden zu Freunden. ... und es ist alles irgendwie einfacher und klarer geworden. Wenn ich nun irgendwo auftauche, werde ich mit Freude begrüßt und es ist als wenn meine Leute - die nix davon wissen, in mir irgendwie eine Erleichterung/Heiterkeit sehen. Ich lache wieder sehr viel. Ich habe mehr Zuversicht in mir. Mein Verstand und mein Herz öffnen sich mehr und mehr. Auch einen kleinen Energieschub habe ich seitdem in mir, bin also nicht mehr so schlapp wie zu der damaligen Zeit und nach meiner schweren Depression(6mon). Und noch so viele Kleinigkeiten die ich alle gar nicht beschreiben kann." (Thomas F., Unna)

**********

"Und Danke für deine Heilstrahleinweihungen. Auch ich denke, da ist viel mehr Potential drin als man auf den ersten Blick denkt. Unsere Sitzung hat auch gut zu meiner Tara-Einweihung des tibetischen Buddhismus letzte Woche gepasst. Von daher besonders schön.
Die erste Einweihung in den Buddha Maitreya war so als wenn ich nur noch reines Bewußtsein war. Alles war so klar und durchdringend. Meinen Körper habe ich kaum noch wahrgenommen und es war ok so. Bei der zweiten Ermächtigung war es so, als ob mir die Energie von Buddha Padmasambhava seit anfangsloser Zeit bekannt ist, und es "keine Trennung" zwischen uns gibt." (Nico N., Göttingen)

**********

"Das hat mir sehr gut getan, deine Webseiten zu Kwan Yin zu besuchen, sollte ich öfter tun." (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Es war heute ein wunderschönes Gefühl aufzuwachen! Seit sehr langer Zeit war ich das erste Mal morgens nach dem Schlaf erholt und entspannt - und ich fühlte mich gereinigt. Heute in der Nacht hatte ich auch einen Traum, in dem es um Reinigung und Ordnung ging. Ich war beeindruckt. ... und habe mit den Heilstrahlen der Engel gearbeitet: Es war für mich ein erfolgreicher, heilender und dazu schöner Tag und ich habe seit heute morgen nach dem Aufwachen inneren Frieden, Harmonie und Gelassenheit gespürt." (Saskia B., Düsseldorf)

**********

"Booaah! Die Einweihung in die Heilige Kaaba war für mich wie ein Zusammenkommen von Raum, Leere, Licht und Frieden. War das schön, noch schöner als Christus-Licht. Wie heißt es: Es gibt nichts außer Gott oder das Göttliche. La illaha ilallah. Ganz lieben Dank.
Waren zwei total schöne Stunden. Bin noch ganz in Frieden und Stille davon. Ganz großen Dank. Jetzt ist wohl etwas ganz Altes in mir zufrieden. ... Zum ersten Mal habe ich bei einer Einweihung ein unpersönliches weisses Licht wahrgenommen. Gott sei dank." (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Ich muss unbedingt was loswerden, bevor ich vor Freude an die Decke springe: Seit dem 20. Lebensjahr konnte ich in der Dunkelheit nichts mehr sehen. ... Draußen war es bereits dunkel, doch als ich vor Kaufland stand, dachte ich, mich knutscht ein Elch. Konnte alles deutlich sehen. Habe nur mit dem Kopf geschüttelt, weil ich's nicht glauben konnte. Bin ins Auto und erstmal sinnig angefahren, weil ich mir nicht trauen wollte. Es blieb alles deutlich zu sehen und keine Probleme mit der Orientierung. War dann in Windeseile zu Hause ..." (Heidi R., Göttingen)

***** 2014 *****

"Ich wollte mich nochmal bei Dir bedanken: Meinem Kind geht es super, hat (nach der OP) keine Schmerzen. Wir waren heute beim Arzt zur Kontrolle und er hat sich gewundert wie schnell die Schwellung zurück gegangen ist. Ich bin (als Mama) natürlich sehr erleichtert daß wir es hinter uns haben, dank Dir ist es viel viel besser verlaufen. Danke nochmal!" (Martina D., Lenzkirch)

**********

"Wow, ich staune ... manchmal habe ich den Eindruck, ich bin nichts und nirgends, was die geistige Welt betrifft, und dann bekommt man wieder solche wunderbaren Zeichen, von denen es bei mir in den letzten Tagen mehrere waren, und man freut sich ganz gewaltig und ist unglaublich dankbar ... Eine ganz spezielle Energie, dieser Christus-Heilstrahl, fühlt sich wirklich himmlisch an, und auch das Heilpotenzial scheint, zumindest an mir selbst, viel grösser als alles, worin ich bisher Einweihungen empfangen durfte ..., bin gespannt, was weiter daraus wird." (Karin G., Schweiz)

**********

"Vor 3,5 Jahren die Diagnose Bauchfellkrebs in fortgeschrittenem Stadium mit geringer Lebenserwartung. Es wurde operiert, auf ausdrücklichen Wunsch der jungen Patientin aber keine Chemotherapie gemacht, stattdessen Lichtsegen Heilbehandlungen. Nun ergab eine erneute Biopsie der wieder entdeckten Geschwüre im Darm unter Vollnarkose in der Uniklinik wegen des inoperablen Darmkrebses, daß keine Geschwüre mehr da waren. Dies hat die Ärzte verwirrt :-) Und nicht nur die Ärzte, auch die Patientin. Sie haben nichts mehr gefunden :-D und wollen sich jetzt überlegen, wie sie weiter vorgehen wollen... Bei der Anfangsdiagnose mit wenig Überlebenschancen können sich all die aufgesuchten Ärzte leider keine solche Geist-Heilung vorstellen. Doch die Geschwüre sind komplett verschwunden." (Barbara H., Brühl)

**********

 

 

nach oben  

Linie
Erfahrungen mit Cartouche

"Auch die Macht der Kartuschen (bitte verzei' die andere Schreibweise) gibt mir starke Impulse. Die Eindeutigkeit der Erklärung, sowohl der Bedeutungen, als auch der Verwendungsmöglichkeiten, erhebt dieses System stark über alles artverwandte, das ich bisher zu Gesicht bekommen habe." (Frank F., Erfurt)

**********

"Mein erstes Erlebnis mit der magischen Schutz-Kraft der Cartouche-Karten: ich saß auf dem Rückflug aus dem Urlaub im Flugzeug und es gab heftige Turbulenzen.Mir wurde schlecht und schwindelig, mein Kreislauf sackte ab, und ich war kurz vor'm Umkipppen. Da fielen mir wie ein Geistesblitz die Cartouche-Karten ein. Ich betete, daß die Energie der Karten sich mit mir verbinden und mir helfen möge. Innerhalb von Sekunden normalisierte sich mein Kreislauf, und es ging mir sofort wieder gut. Ich hatte nur an die Segenskraft der Karten gedacht, die Karten selbst hatte ich noch nicht einmal bei mir gehabt." (Daniela R., Salzgitter)

***** 2014 *****

"Herzlichen Dank für die Beratung und die Behandlungen und Deine Begleitung in meinen (Transformations-) Prozessen. Es geht mir sehr gut - und ich werde an mir arbeiten. ... Cartouche ist echt super! :-)" (Saskia B., Düsseldorf)

**********

"Es geht mir die ganze Woche schon sehr gut , deine Behandlung ist mir wirklich sehr gut bekommen. Und so habe ich mich dann auch gleich ans Karte(n)legen ran gemacht und als erstes Thoth gezogen. Habe diese dann direkt in meine Reikibehandlung mit einfließen lassen. Passte ja super! Also ich meine, ich habe es direkt gemerkt. Es ist schon ein Unterschied, jetzt mit den Einweihungen (Seichem und Cartouche). Vielen, vielen Dank nochmal!" (Corinna C., Köln)

**********

 

nach oben  

Linie
Erfahrungen mit der AmaDeus Heilweise

"Ich brauche nur "AmaDeus" zu denken, schon füllt sich mein Brustkorb mit einer ganz tiefen, wunderschönen, unglaublichen Wärme und Liebe. Ganz rein fühlt sich das an - einfach schön." (Kirsten R., Königslutter)

**********

"Am nächsten Morgen ( nach dem Seminar) war alles wieder normal, ich fühlte mich frisch und munter, hatte wohl des nachts außergewöhnliche Träume, was mich nicht wunderte. Der AmaDeus Atem stellt sich ein sobald ich nur daran denke - ich werde mich darauf schulen - empfinde diese Heilung als wohltuend, sehr angenehm und hilfreich.  Ein großes DANKESCHÖN noch einmal an dieser Stelle an Dich!" (Monika S., Duisburg)

**********

"Ich bin Tierkommunikatorin und liebe diese Arbeit. Zusätzlich arbeite ich mit den Tieren ... Vor einem Jahr bin ich das erste Mal mit Schamanismus in Kontakt gekommen und war fasziniert. Mittlerweile habe ich zwei Krafttiere die mich begleiten ..... Nun durfte ich erfahren daß es das Ama Deus gibt. Wau !!!!!   Ich habe einige (Internet-)Seiten darüber gefunden, und habe mit meiner Hündin geschaut bei wem es am Besten wäre mich einweihen zu lassen. Und lustig, sie meinte bei allen nein, ich dachte schon das darf doch nicht wahr sein, bis - ja bis ich noch auf deine Seite gestossen bin und da hab ich dann Ihren „Segen dafür erhalten. *lach*. X. (meine Hündin) die weiß manchmal so viel ….. Sie sagte mir eben von Anfang an daß man persönlich anwesend sein muß, aber ich hab's halt nicht geglaubt. Als ich deine Antwort las, sie lag gerade unter meinem Schreibtisch, meinte sie einer von wenigen der weiß was er tut." (Natascha S., Liechtenstein)

Antwort: "Deine Hündin hat einfach recht, die Ferneinweihung, die als AmaDeus angeboten wird, ist eine Veränderung zum Negativen hin, die ich niemandem empfehlen kann. AmaDeus wird ausschliesslich persönlich im Seminar weitergegeben, nur so kann die Verbindung zu dieser uralten Heilweise und zu ihren geistigen Helfern, den Schamanen, korrekt hergestellt werden. Leider wird das AmaDeus oftmals als Ferneinweihung weitergegeben nach V. Glanckopf, und dies hat mit dem "echten", ursprünglichen AmaDeus der Guaranis nur noch die Symbole gemeinsam." (E.S.)

**********

"Ich habe neulich Ihre Bemerkungen zu Ama Deus Shamanic Healing in Ihrem Newsletter #1/2005 entdeckt und muß sagen, ich habe eine ähnliche Erfahrung mit den Ferneinweihungen hinter mir. Obwohl ich eigentlich nichts von Ferneinweihungen halte, sah ich sie als einzigen Weg, Ama Deus zu "lernen". Ich habe vollstes Vertrauen zu der Person, die mich eingeweiht hat, aber ich hatte danach eine dermaßen hartnäckige negative Energie in der Aura. Da ich Reiki-Meister bin und mit der Hilfe von weiteren Reiki-Freunden bin ich nun diese Besetzung los, bin aber überzeugt, daß sie von der Ferneinweihung kam. Nur so viel dazu. Ich dachte, es könnte Sie interessieren. Ansonsten bin ich überzeugt, daß Ama Deus ein sehr wertvolles schamanisches System ist, das aber im Grunde genommen enorm viel Erfahrung braucht, trotz (wie in meinem Fall) Erfahrung mit anderen schamanischen Heilweisen." (Gr. W., Münster)

***** 2014 *****

"Durch das AmaDeus-Seminar ist bei mir ein intensiver Prozess ausgelöst worden, schon am nächsten Tag, irgendwie war ich da schon vollständiger. Ich habe das Gefühl, dass AmaDeus eine sehr große Bereicherung für mein Leben ist und dadurch ein Teil zu mir zurückgekehrt ist. Von Herzen Danke!" (Saskia B., Düsseldorf)

**********

 

nach oben  

Linie
 
Erfahrungen mit der Christuslicht Zeremonie

"Hier nur ein kleines Feedback zur Christuslicht-Zeremonie. Es kamen immer wieder Wut und Aggressionen in mir hoch, wenn ich an zwei ehemalige Mitarbeiter aus dem ... Unternehmen gedacht hatte. Nachdem ich Dir davon erzählt hatte und Du die Zeremonie durchgeführt hattest, waren diese negativen Gefühle in bezug auf diese Menschen und weitere Personen aus diesem Umfeld völlig verschwunden. Ich fühle einfach Frieden in mir und hoffe, dass dieser Zustand so bleibt. Ich danke Dir von Herzen." (Tobias H., Braunschweig)

**********

"Es war ein wunderbar kraftvolles Energiefeld, welches sich für mich immer wieder veränderte, an Intensität, an dem was ich erspürte und sah. Zeitweilig hatte ich das Gefühl liebevoll eingehüllt zu sein, dann wieder Weite und emporgehoben zu werden. Dazu kamen die Farbenspiele über das 3. Auge - violett und weiß und dann diese innere Unbegrenztheit. Hin und wieder kamen auch kurze Szenen mit Menschen und Tieren. Meine Handchakren waren sehr aktiviert und auch durch meine Füße floß die gelöste Energie in die Erde; ich hatte für mein blockiertes linkes Bein um Auflösung der Stauungen gebeten. ... Lieber Einar, ich bin dir sehr dankbar für diese großartige Erfahrung."(Petra S., Aschersleben)

**********

"Wie du weißt war dies meine 2. Erfahrung mit der Christuslicht-Zeremonie. Die Präsenz der Meister und Engel und auch anderer Wesen war deutlich spürbar, jedenfalls fühlte ich mich nach kurzer Zeit so verbunden mit dem Energiefeld als ob ich eins war, als einer von ihnen, dies war mein bisher schönstes Erlebnis. Selbst aus den Händen strahlte eine unwahrscheinlich starke Energie, so löste sich in dem Energiefeld ein Konflikt auf. Ich wünsch Dir das du den Segen von dieser Lichtzeremonie noch an viele Menschen weiter geben darfst, ich denke daß ich das nächste Mal wieder dabei bin." Dirk W., Göttingen)

**********

"Als Erstes war ich erstaunt, daß ich eine Stunde fast problemlos sitzen konnte. Normalerweise fangen meine Knie und mein Rücken nach ca. 20 Minuten an zu meckern.... es ging supergut. Nach ca. 45 Minuten (ich hörte eine Kirche in der Nähe) sah ich ein helles Licht, das ich erst auf die Sonne schob. Dann sah ich aber in dem Licht eine Person/Figur die ich nicht genau erkennen konnte. Da sie aber mitten in dem Licht war, bzw. das Licht aus ihr hervorzukommen schien, ist es eine göttliche gewesen. Ich fühlte mich sehr wohl und war glücklich und freudig erregt. Das Bild hielt ca. 5 Minuten an. In der Zeit kam die Person immer näher, bis ich nur noch die Umrisse des Kopfes und des Oberkörpers sehen konnte. Kurz bevor die Kirchturmuhr 14.00 Uhr schlug, spürte ich ein intensives Strömen im Bereich des Herzchakras, was ich darauf zurück führte, daß Du da bist. In den Händen spürte ich weniger als bei den Reiki-Einweihungen. Ich kann mich erinnern in einer ähnlichen Situation Nikotingeruch wahrgenommen zu haben, obwohl Du ja nicht körperlich anwesend warst. Heute habe ich nichts gerochen, was mich anfänglich irritiert hat. Die Intensität zeigte mir aber, daß Du da warst. Es war für mich ein besonderes Erlebnis. Danke dafür." (Uwe W., Göttingen)

**********

"Nach einem Jahr schwerer Depressionen, ohne Mut, noch aus dem Haus zu gehen oder etwas zu tun, mit ständig wiederkehrenden Selbstmordgedanken, konnte ich heute zum ersten Mal wieder lachen. Ich habe jetzt so ein schönes Gefühl der Freude was ich verlernt habe - bin aber glücklich es mal zu fühlen - Und Denken geht auch ach ich wünsche mir lass es lange anhalten. Gut, daß ich keine Dummheiten gemacht habe..." (Karin B. Gera)

**********

"Mir geht es jetzt körperlich und seelisch schon wieder viel besser. Danke!" (Günther R., Saarbrücken)

**********

"Ich möchte Dir herzlich für den Christuslicht-Segen danken. Während ich so da saß, spürte ich auf einmal eine zarte Energie an meinem Kopf, dann in den Händen und in den Füßen. Es kribbelte auf dem Kopf und Hände und Füße wurden ganz heiß. Dabei wurde es vor meinen geschlossenen Augen ganz hell. Ich fühlte mich wunderbar entspannt und sehr wohl. Hin und wieder driftete ich ab, irgendwohin, um dann sanft wieder zurückzukommen, wieder zu entfliegen und dann wieder da zu sein. Sehr schön und entspannend. Im Anschluß an die Zeremonie legte ich mich noch eine Stunde hin, ganz entspannt, glücklich und fühlte mich total wohl. Als ich dann Stunden später, immer noch entspannt, das Fernsehen anstellte, erfaßte mich so eine unendliche Traurigkeit und alle Schleusen öffneten sich. Für den Rest des Abends ging es dann so weiter. Als ich am Neujahrmorgen aufstand, stellte ich das Neujahrskonzert ein und sofort ging es wieder los. Nun muss ich dazu sagen, dass genau vor einem Jahr meine geliebte Schwester verstorben ist. Ich bin nun als einzige hier übrig geblieben. Irgendetwas ist mit mir geschehen und vielleicht habe ich einen sehr großen Teil meiner Trauer auf diese Weise aufgelöst. Heute ging es mir wesentlich besser und ich bin Dir sehr dankbar für Deine Hilfe." (Elisabeth R., Köln)

**********

"Welch Kraft und Licht - volle Zeremonie. Ich kenne dich nun seit drei Jahrzehnten, du bist ein großer Meister geworden, und ich verneige mich vor dir in Anerkennung der Fähigkeiten, die du dir erworben hast. Du hast große Kraft, vereint mit Liebe, Hingabe und Mitgefühl. Ich bin sehr dankbar, daß ich diese wundervolle Zeremonie mit dir erleben durfte. So viel Segen, Heilkraft und so eine starke Reinigung. So viel Freude und Verbundenheit. Ich bin glücklich und erfüllt von dieser göttlichen, reinen, sprudelnden Energie. .. und danke auch für den wunderschönen liebevollen Vorbereitungstext, er hat mir geholfen, mich auszurichten. Überhaupt strahlt viel Liebe aus deiner Homepage, und zwar bis ins kleinste Detail." (Dagmar P., Spanien)

**********

"Vielen Dank Für die schöne Christuslicht Zeremonie. Es war ein sehr schöner Moment um alles Bedrückende loszulassen und zu sich selbst zu finden. Es fühlte sich an, als wenn die verschiedenen wunderschönen Energien sich an die Hand nahmen und um meinen Körper tanzten. Sich einfach mal fallen lassen und Heilung auf allen Ebenen zu bekommen, wie wunderschön. Ich bin das nächste Mal dabei. Danke " (Nico N., Göttingen)

**********

"Der Abend war wundervoll. Bin davon noch immer stark berührt. Mir kommt es wie ein Traum vor. In dieser einen Stunde wurde aller Stress und Ärger der letzten Zeit bedeutungslos. Selbst die Spannungskopfschmerzen lösten sich ins Nichts auf. Bin noch immer von diesem Frieden in mir ausgefüllt und genieße ihn so lange er anhält. Ich muss gestehen, daß ich noch nie zuvor solch tiefen Frieden in mir spürte wie gestern Abend. Es war alles sehr bewegend. Auch mir kam diese Stunde wie fünf Minuten vor, keinerlei Zeitgefühl mehr. .. Habe die Nacht wie ein Baby geschlafen." (Heidi R., Göttingen)

**********

"Danke für die schöne Christuslicht Zeremonie. Meine rechte Seite besonders im Brustbereich wurde viel freier. Ich fühle mich wieder ein goßes Stück befreit. Danke." (Nico N., Göttingen)

***** 2014 *****

"Danke für das schönste Erlebnis in meinem Leben! .. und das Gefühl der Glückseligkeit läßt nicht nach. .. grenzenlose Weite, im Licht schweben, im Herzen verschmelzen, von der sanften mütterlichen Liebe umhüllt sein, Harmonie, mit dem (in dem) GÖTTLICHEN sein. Wie ich Dir und den Höheren Mächten für diesen Segen dankbar bin! Wie schön es sich anfühlt, wenn das Herz offen ist, wenn die Liebe aus dem Herzen fließt, wenn man DAS teilen möchte, wenn die Glückstränen fließen....Es ist so ruhig, friedlich. Danke Dir für Dein warmes Herz. Gott schütze Dich!" (Olga F., Warburg)

**********

"Habe in meinem Leben viel Schlechtes erlebt, aber auch sehr viel Gutes. Doch das Schönste hier auf Erden ist die Christuslicht Zeremonie. Der Frieden und die Liebe, die man da fühlt sind mit nichts zu vergleichen. Und ich bin sehr dankbar, daß ich daran teilhaben darf. Wie ich kürzlich zu dir sagte: ich fühle mich sehr reich." (Heidi R., Göttingen)

***** 2015 *****

"Danke für die Christus Licht Übertragung. Hatte sie sogar dringend nötig. .. Obwohl ich das Gefühl hatte, es seien nur Minuten vergangen, fühlte ich mich nach der Stunde sehr gestärkt und voller Kraft für den restlichen Tag. Danke, dass ich daran teilhaben durfte." (Heidi R., Göttingen)

**********

"Vielen Dank lieber Einar, ich bekam sehr viel Licht und Heilung. Gott segne Dich!" (Alina K., Düsseldorf)

**********

"Ohne Dich wäre ich jetzt nicht da, wo ich bin. Es gibt auch keinen Menschen, der mich über einen so langen Zeitraum so intensiv und zuverlässig begleitet hat wie Du. Das hätte auch kein anderer gekonnt. Du warst immer für mich da – und abgesehen von Deiner Hilfe, der teils sehr schweren Arbeit für mich, für meine Gesundheit und Heilung und die Unterstützung durch die Christuslicht Zeremonie, Deine Worte und alles was Du mir beigebracht hast – ist das schon heilsam, das „da sein“, wenn man Hilfe braucht. Ich weiß, dass ich mich auf Dich verlassen kann.
Heute habe ich mein Herz sehr stark gespürt, auch warm, sehr energetisiert - und ich freue mich! .. Irgendetwas ist in mir geheilt, ist wieder ganz geworden." (Saskia B., Düsseldorf)

**********

 

 

nach oben  

Linie
Erfahrungen mit Dao Reiki

"Ich möchte mich nur mal kurz melden und Dir sagen wie gut es mir geht seit dem Clearing und ich muß Dir einfach berichten, daß ich etwas Großes geschafft habe. Dich wird es wahrscheinlich gar nicht sehr verwundern, daß ich vorher teilweise zuviel Alkohol getrunken habe. Das ist jetzt völlig weg - und mir fehlt auch gar nichts: Im Gegenteil ich gewinne jeden Tag ein bißchen Lebensfreude mehr. Das ist so schön!!! Einar ich danke Dir! Was sind das für dunkle Wesen? Es war eine deutliche Veränderung im Raum bei der Energieübertragung - und auch nachher blieb es so. Ich hatte zuvor ja massive Ängste und depressive Schübe, wachte nachts auf und mußte morgens erbrechen, bevor es zur Arbeit ging. Es war eine schlimme Zeit. Das ist jetzt alles völlig weg. Ich danke dir!" (Erika L., München)

**********

".. das gefällt mir aber außerordentlich mit dem geerdeten Zustand. Davon stand zwar schon etwas im Heft zu Dao-Reiki 1 (die erdende Chakrenbehandlung), aber nun ist es für mich körperlich spürbar und völlig klar. Ich bin halt ein kinästhetischer Lerntyp und mich musst Du anfassen. Jetzt habe ich endlich eine propriozeptive Wahrnehmung dafür. Alle bisherigen Versuche im Tanz und in der Körperarbeit konnten mich nicht in diesen Zustand der Stabilität bringen, weil ich gar keine Idee hatte, wie sich das anfühlt, wenn der Schwerpunkt dort ist, wo er eigentlich sein soll. Das wird jetzt für mich einfacher werden. Toll!" (Sylvia K., Magdeburg) "Das eigene Feld stärken, in der Mitte und gut geerdet sein, das ist der wichtigste Schutz sowohl bei reinen psychischen Energien als auch bei ungebetenen Gästen (Dao-Reiki 2)."

**********

"Danke für das Gespräch gestern, Du hast mir sehr geholfen. Mir sind so viele Sachen klar geworden, das habe ich gebraucht. Ich fühle mich jetzt wieder stärker und selbstbewusster. Das schwierigste wird es für mich sein das Mitgefühl mit dem Mitleid nicht zu verwechseln. Ich tendiere leider zu sehr zu Mitleid, wie Du weißt. Insgesamt muss ich härter werden und nicht immer versuchen alle zu retten.... Ich habe dank Dir eine große Motivation und Kraft an mir zu arbeiten, vielen Dank. Ich bin sehr froh Dich zu kennen. Schön, dass es Dich gibt. ... Die Einweihungen haben mir so gut getan. Ich bin lange nicht mehr so ruhig und entspannt eingeschlafen wie gestern Abend. Ich war danach so müde und bin schon um acht ins Bett gegangen und kurz danach eingeschlafen. Jetzt am nächsten Morgen fühle ich mich tatsächlich so was von befreit, das ist ein schönes Gefühl. Danke vielmals für diese Einweihungen, die waren genau richtig. ... Ich weiß nicht, wie ich Dir danken soll. Mir geht es wirklich sehr gut. Ich spüre kein Druck im Kopf, habe keine Angstzustände und kann leicht einschlafen und schlafe tief und durch. Es ist ein schönes Gefühl so befreit zu sein." (Martina D., Freiburg)

**********

"Danke. Ich gefalle mir ja seit langem wieder richtig (meine Gesichtszüge auf dem Foto danach sind ganz anders) :-) Mir geht es sehr gut und ich hoffe es bleibt so. Dank deiner Reinigung fühle ich mich wie befreit und klar." (Annette S., Crailsheim)

**********

"Danke! Du tust so unendlich viel für so viele, und auch für mich, daß du unbezahlbar bist. In deiner Arbeit, als Lehrer, als Mensch und auch als wahrer Freund. Ich habe gesehen, was du leistest, und auch daß es ein 24Std.-Job ist, und wieviel Kraft das braucht.
Von ganzem Herzen danke für dies unvergessliche Wochenende. Die Einweihungen waren wunderschön, .. ansonsten extrem lehrreich, spannend und wundervoll .... Ich danke dir, daß du ein so unnachgiebiger, hartnäckiger, strenger Lehrer bist und andererseits so unendlich einfühlsam und liebevoll, gewürzt mit deinem wundervollen Humor. Und ich bin so glücklich, daß mich Swami zu dir geführt hat." (Sybilla B., Brühl)

**********

"Ich danke Dir sehr für das Dao-Reiki Wochenende im Februar 2011. Meine Erlebnisse kann ich kaum in Worte fassen, am allermeisten aus meinem Herzen. Nun spricht mein Herz: Ich weiß nun, wie es sich anfühlt, das wahre göttliche Licht in sich zu tragen. Ich kann es nun sehen und fühlen und spüren. Ich erlebte bei Einar, mein wahres-göttliche Ich zu erkennen, und alles bewußt werden zu lassen, was nicht in mir gehört. Licht ist nicht gleich Licht. Es gibt die dunkle Seite, die einem vorgibt, sie sei das Licht. Dies zu erkennen, dies loszulassen, hat mich wiedergeboren. Achtsamkeit und göttliches Urvertrauen zu sich selbst, seinem wahren Gefühl zu sich selbst, nie den Glauben an sich selbst zu verlieren, läßt das göttliche Licht aus meinem und deinem Herzen strahlen. Als ich die Licht-Einweihung mit Mutter Maria bekam, machte mein Herz ein Hüpferle, und wurde wieder zum Leben erweckt. Die Lichtvolle Liebe von Mutter Maria habe ich in mir, danke Einar!
Meine Seele, mein Geist und mein Körper sind eins!
Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Besuch bei Dir und die weiteren Dao-Reiki Seminare. "

"Ich möchte dir mitteilen, ich lebe endlich! Habe viel gelernt und erkannt, mache fleißig meine Übungen, zum Schutz und zur inneren Entwicklung. Ich bin wahrhaftig Neugeboren. Bis bald..." (Barbara H., Brühl)

**********

"Ich danke Dir herzlich für Deine große Hilfe, für Deine Wärme, Deine unendliche Geduld, Dein Einfühlungsvermögen, Deine Zeit und Ruhe, Dein echtes Interesse mir und auch anderen zu helfen, ich danke Dir als Vorbild, wie man anderen Menschen helfen kann ... die Liste ist lang! - Ich fühle mich sehr gut aufgehoben, habe viel Vertrauen und bin froh, dass ich den Weg zu Dir finden durfte und Du mir auf meinem Weg hilfst!" (Saskia B., Düsseldorf)

**********

"Ich wollte dir schon so lang mal schreiben und mich bei dir bedanken... Kannst du dich noch an unsre Behandlung in 2011 erinnern? Du hast mir damals schon gesagt, dass mein Leben mit den alten Strukturen ab jetzt nicht mehr funktioniert. Das hat es nicht mehr... Das hat wahnsinnig viel in mir und um mich bewegt... Ich bin als neuer Mensch wieder heim gekommen!!! Danke für so viel Heilung auf einmal... ! ... brauchte, mich an den neuen Zustand zu gewöhnen. ... Auch meine Patienten profitieren davon :). Seitdem ist Reiki so klar und stark... Total schön!" (Delia F., Kisslegg)

**********

"Ich möchte mich gerne auf diesem Weg nochmal aus tiefsten Herzem bei dir bedanken, dass du mich dabei unterstützt hast meine Wahrheit zu fühlen und leben zu können. Ich fühle mich mittlerweile sehr losgelöst, frei und unabhängig. Voller Liebe und Zuneigung gegenüber mir selbst und anderen Wesen, sowie gegenüber meiner Natur .... einfach nur wunderschön." (Sven S., Göttingen)

**********

"Danke auch für das Skript Dao Reiki III - es ist eine wahre Schatzkiste. Stück für Stück." (Ingeborg W., Bad Neustadt)

**********

"Deine Erklärungen zur buddhistischen Praxis sind für mich sehr wertvoll. Besonders deine Belehrung zu Mitgefühl und Leerheit waren sehr verständlich und treffend. Viele Dinge wurden mir klarer zur Praxis mit den Gottheiten. Ein Besuch bei dir lohnt sich immer!" (Nico N., Eichsfeld)

**********

"Ich wusste, Du schaffst es!! Dao Reiki 3 wäre jetzt als Einweihung passend. Wenn ich es hier zwischenzeitlich schaffe, völlig gelassen zu werden und meine Angst vor körperlicher Traktur (OP, Chemo) zu überwinden, finde ich eine Menge Mut und Stärke in meinem Inneren. Gepriesen sei Seine Heiligkeit und Buddha Einar. Ich habe sehr viel Mitgefühl mit den Menschen, die nicht durch die Hilfe von oben getragen werden. Für deine Heilarbeit .. selbstverständlich ein Chefarzt-Honorar." (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Die Arbeit, die Du machst, kann aus meiner Sicht nur ein Meister seines Fachs, der sie mit Liebe/Herz ausführt. Eigentlich fehlen mir ja die passenden Worte, wenn ich aber Deine verwende, wie nach der Befreiuung/Behandlung beim ersten Termin in diesem Jahr - beides war auf den Punkt ... Der heutige Tag lief sehr gut - und ich bin sehr dankbar für das, was Du für mich getan hast. Vor Deiner Arbeit habe ich sehr viel Respekt - Du hast enorm herausfordernde Aufgaben übernommen! " (Saskia B., Düsseldorf)

***** 2014 *****

"My situation is much better! Also my friend is fine again. I want to tell you that your work is more than amazing. .. What I can give is really poor. When I get job and then I get money I will love to send you more being so grateful for your help. Thank you for understanding my situaion (of poverty), we need your help." (Juan S., Spanien)

**********

"Auf jeden Fall ist es immer lichtvoller und klarer in Deiner Präsenz. ;-)) Danke für das Clearing und die Heilstrahlen." (Sylvia K., Magdeburg)

**********

"Du bist der beste Heiler, den ich bisher erlebt habe!!! :-))) Ich bin zwar immer noch schlapp, aber nicht mehr ganz so doll. Und ich bin wieder bei Bewußtsein, das ist so schön!!! Ich fühle wieder Freude und Dankbarkeit, aber auf eine schöne stille Art... Und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Besuch bei Dir." (Dagmar P., Hamburg)

***** 2015 *****

(Zu Neujahr:) "Auf meiner Liste, wofür ich 2014 dankbar war, steht ganz oben Deine Hilfe und Unterstützung. Ich weiss sie sehr zu schätzen wie auch zu wissen, dass Du stets für mich da bist." (Saskia B., Düsseldorf)

**********

"Vielen Dank für die Fernheilungen, es geht mir viel, viel besser: Ich bekomme wieder mehr Luft und bin heute Vormittag 80 Minuten spazieren gegangen. Es war zwar sehr anstrengend, aber ich war froh, daß ich so weit gehen konnte, war ich doch vor 2 Wochen noch so krank, daß ich nach 50 Metern schon kaputt war. Und auch der Schmerz in der Lunge ist zwar noch nicht ganz weg aber wesentlich besser.
.. Es wurde eine weitere Lungenfunktionsuntersuchung gemacht, der Arzt war sehr erfreut und sagte es hat sich alles wesentlich verbessert, die Schmerzen sind weg, und ich kann auch wieder auf der rechten Seite liegen. Die Schulmediziner sagen wohl, daß COPD nicht heilbar wäre, bei mir ist aber das Gegenteil eingetreten: Eine wesentliche Besserung! Ich bin dank deiner Fernheilungen auch psychisch viel besser drauf, vorher dachte ich, daß das aktive Leben nun vorbei ist, es mit der Lunge nur schlimmer werden wird, und ich nur noch trübsinnig in der Wohnung sitzen kann... Ich bin so froh, daß es mir wieder so gut geht, und bedanke mich nochmals für die Fernheilungen." (Klaus S., Lahr)

**********

"Zunächst wollte ich dir sagen, wie toll dein Vorschlag war mit dem Reiki in der speziellen Behandlungsposition in den Leisten. Ich habe das einmal 1 Stunde gemacht und meine Rückenschmerzen waren fort. Sie kehren zwar in leichter Form wieder, aber so komme ich klar. Jetzt gebe ich mir ab und an Reiki auf die Leisten, und diese ewigen Rückenschmerzen sind nicht mehr, und vor allem ist mein Bein wieder in Ordnung gekommen, sodaß ich wieder normal laufen kann, auch die Hüfte schmerzt nicht mehr im Liegen." (Gabriele G., Brühl)

**********

"Herzlichen Dank für das Clearing! Mir geht es wieder richtig, richtig gut – dank Deiner intensiven Heilarbeit und Unterstützung." (Saskia B., Düsseldorf)

**********

nach oben  

 
Linie

Mögen alle Wesen glücklich sein...